News

Weihnachtsbaum erleuchtet Park

4.800 energiesparende Lichtpunkte strahlen gegenüber vom Rathaus Frastanz als Symbol der Hoffnung und des Zusammenhalts.

Fotoquelle: Redaktion in Frastanz/Teresa Gort

Vorweihnachtliche Musik, der Duft nach Tee und Glühwein sowie Unterhaltung und Kinderlachen: Eindrücke, die bei „Advent im Park“ in Frastanz Jahr für Jahr selbstverständlich waren. Doch Covid-19 hat dieser mittlerweile lieb gewonnen Tradition einen Strich durch die Rechnung gemacht. So musste bereits zum zweiten Mal hintereinander der Weihnachtsbaum im kleinen Rahmen illuminiert werden.

Vizebürgermeisterin Mag. Michaela Gort und Gemeinderätin Mag. Andrea Gabriel gaben am 26.11.2021 mit „Licht an!“ das Signal zur Erleuchtung des Weihnachtsbaumes im Gemeindepark. „Die Lichter sollen speziell in Zeiten wie diesen ein Zeichen der Hoffnung und des Zusammenhalts sein“; so Vizebürgermeisterin Gort.

Für den ca. 11 Meter hohen Baum aus dem Waldbestand der Gemeinde wurden heuer 40 Lichterketten mit jeweils 12 Metern Länge angeschafft. Trotz der insgesamt 480 Meter Lichterkette benötigen die 4.800 LEDs lediglich 420 Watt. 

 

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt