Wahlen & Volksbegehren

Volksbegehren

Alle Informationen rund um Volksbegehren und um mögliche Unterstützungserklärungen zur Einleitung von Volksbegehren finden sie aktuell beim Bundesministerium für Inneres.

Wenn Sie in der Wählerevidenz einer österreichischen Gemeinde eingetragen sind, können Sie seit Jänner 2018 Ihre Unterstützung in jeder Gemeinde Österreichs (während der entsprechenden Amtsstunden), unabhängig Ihrer Hauptwohnsitzgemeinde, abgeben. 

Unterstützungserklärungen können in Frastanz in der Bürgerservice-Stelle im Rathaus, Sägenplatz 1, abgeben werden. Bitte bringen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis mit.

Sie können eine Unterstützungserklärung auch online mittels Handysignatur oder Bürgerkarte abgeben.

Aktuelle Volksbegehren

Von Montag, 22. Juni 2020 bis einschließlich Montag, 29. Juni 2020 können stimmberechtigte Personen folgenden Volksbegehren ihre Zustimmungen geben:

Asyl europagerecht umsetzen
EURATOM-Ausstieg Österreichs“
Smoke – JA
Smoke – NEIN
Klimavolksbegehren

Die Zustimmung kann in jeder Gemeinde Österreichs (unabhängig vom Wohnort) durch die eigenhändige Unterschrift auf dem Eintragungsformular erfolgen. Die Zustimmung kann für ein Volksbegehren oder für mehrere Volksbegehren erteilt werden. Die Eintragung kann während des Eintragungszeitraumes auch online unter www.bmi.gv.at/volksbegehren erfolgen (am letzten Tag bis 20.00 Uhr).

Eintragungszeit in Frastanz
In der Marktgemeinde Frastanz können Sie in der Bürgerservice-Stelle im Rathaus, Sägenplatz 1, Ihre Zustimmung für ein oder mehrere Volksbegehren zu folgenden Öffnungszeiten geben:
Montag, 22.06.2020, 07:30-20:00 Uhr
Dienstag, 23.06.2020, 07:30-16:00 Uhr
Mittwoch, 24.06.2020, 07:30-16:00 Uhr
Donnerstag, 25.06.2020, 07:30-16:00 Uhr
Freitag, 26.06.2020, 07:30-16:00 Uhr
Samstag, 27.06.2020, 08:00-12:00 Uhr
Sonntag geschlossen
Montag, 29.06.2020, 07:30-20:00 Uhr

Bitte unbedingt einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen.

Bitte beachten: Stimmberechtigte Personen die bereits eine Unterstützungserklärung zur Einleitung des/der Volksbegehren/s abgegeben haben, können keine Eintragung mehr vornehmen, da eine getätigte Unterstützungserklärung bereits als gültige Eintragung zählt.

Stimmberechtigt ist, wer am letzten Tag des Eintragungszeitraums das 16. Lebensjahr vollendet und zum Stichtag 25. Mai 2020 in der Wählerevidenz einer Gemeinde (Hauptwohnsitz in Österreich, österreichische Staatsbürgerschaft und kein Ausschluss vom Wahlrecht) eingetragen ist.


Wahlen abgesagt

Die für Sonntag, den 15. März 2020, geplanten Bürgermeister- und Gemeindevertretungswahlen sind aufgrund der Coronavirus-Situation verschoben. Wann die Wahlen nachgeholt werden, ist noch unklar.

Landtagswahl 2019

Am 29. September 2019 fand in Österreich die Nationalratswahl statt. Hier sind die Ergebnisse der Marktgemeinde Frastanz.

Wahlberechtigte: 4.371
Zahl der abgegebenen Stimmen: 2.480
gültige Stimmen: 2.467
ungültige Stimmen: 13

ParteiStimmenProzent
VP1.23550,1
FPÖ33813,7
GRÜNE41016,6
SPÖ1947,9
NEOS1576,4
HAK421,7
M40,2
WIR230,9
CPÖ120,5
XI170,7
GILT120,5
WANDEL230,9

Nationalratswahl 2019

Am 29. September 2019 fand in Österreich die Nationalratswahl statt. Hier sind die Ergebnisse der Marktgemeinde Frastanz.

Wahlberechtigte: 4.371
Zahl der abgegebenen Stimmen: 2.180
gültige Stimmen: 2.165
ungültige Stimmen: 15

ParteiStimmenProzent
ÖVP78636,3
SPÖ34515,9
FPÖ38217,6
NEOS23610,9
JETZT381,8
GRÜNE34115,8
GILT100,5
WANDL180,8
KPÖ90,4

Europawahl 2019

Am 26. Mai 2019 fand in Österreich die Europwahl statt. Hier sind die Ergebnisse der Marktgemeinde Frastanz.

Wahlberechtigte: 4.360
Zahl der abgegebenen Stimmen: 1.711
gültige Stimmen: 1.703
ungültige Stimmen: 8

ParteiStimmenProzent
ÖVP60535,5
SPÖ22113,0
FPÖ27316,0
GRÜNE27115,9
NEOS30517,9
KPÖ110,6
EUROPA171,0


Bundespräsidenten-Stichwahl 2016

Am 04. Dezember 2016 fand in Österreich die Bundespräsidenten-Stichwahl statt. Hier sind die Ergebnisse der Marktgemeinde Frastanz:
Wahlberechtigte: 4.309
Wahlbeteiligung: 55,6%

Zahl der abgegebenen Stimmen: 2.394
gültige Stimmen: 2.336
ungültige Stimmen: 58

KandidatStimmenProzent
Ing. Norbert Hofer98342,1
Dr. Alexander Van der Bellen1.35357,9

Bürgermeister- und Gemeindevertretungswahl 2015

Am 15. März 2015 fanden in ganz Vorarlberg die Bürgermeister- und Gemeindevertretungswahlen statt. Hier sind die Ergebnisse der Marktgemeinde Frastanz:
Wahlberechtigte: 4.581
Wahlbeteiligung: 55,0% (2010: 61,3%)

Bürgermeisterwahl

Zahl der abgegebenen Stimmen: 2.519
gültige Stimmen: 2.313
ungültige Stimmen: 206

KandidatStimmenProzent
Eugen Gabriel1.24153,65
Karl Hundertpfund2058,86
Vesi Markovic30012,97
Gerlinde Wiederin41918,12
Michael Tomaselli1486,40

 
Gemeindevertretungswahl

Zahl der abgegebenen Stimmen: 2.519
gültige Stimmen: 2.455
ungültige Stimmen: 64

ParteiStimmenProzentZu-/Abnahme
ÖVP1.22349,82+ 1,67%
SPÖ2108,55- 14,60%
FPÖ41316,82- 0,02%
GRÜNE44718,21+ 6,35 %
FF - FB1626,60+ 6,60%

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt