News

Von A wie „anpriascha“ bis Z wie „zuzla“

Vortrag über Dialektwörter mit Univ.-Prof. Dr. Guntram Plangg am 17.09.2021, um 20 UHr, im Wolfhaus-Dachboden Nenzing

Unser Dialekt enthält eine Fülle von Ausdrücken, die spezielle Informationen in sich tragen und daher nicht immer ins Hochdeutsche übersetzt werden können. Diesem an Nuancen reichen Sprachschatz geht der Vortrag nach.

Allerdings stehen an diesem Abend einmal nicht die deutschen Dialektwörter im Vordergrund, sondern die, die aus einer Sprache entstammen, die seit ca. 500 Jahren nicht mehr bei uns gesprochen wird – dem Rätoromanischen. Es ist erstaunlich, wie viele es (noch) davon gibt und von denen manche zum Allgemeingut des an sich schon variantenreichen Vorarlberger Dialekts wurden.

Zugleich wird auch das Buch „Flurnamen Walgau – Deutungen“ aus der Feder des pensionierten Prof. für Romanistik an der Uni Innsbruck und gebürtigen Bürsers, Guntram Plangg, präsentiert.

Vortrag mit Univ.-Prof. Dr. Guntram Plangg
17.09.2021, 20:00 Uhr
Wolfhaus-Dachboden, Nenzing
Eintritt frei
Es gelten die aktuell gültigen Corona- Bestimmungen!

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt