News

Sportler- und Funktionärsehrung 2020

Insgesamt 12 erfolgreiche SportlerInnen und Funktionäre wurden ausgezeichnet.

Die Kriterien für die Verleihung des Sportehrenzeichens der Marktgemeinde Frastanz sind streng: Von Funktionären wird langjähriger engagierter Einsatz für den Verein, von den Sportlern Landesmeistertitel oder entsprechende Erfolge bei österreichischen Meisterschaften bzw. internationalen Turnieren gefordert. Am 06.03.2020 konnten Bürgermeister Walter Gohm und Sport-Gemeinderätin Michaela Gort im Rahmen einer kleinen Feier im Saminapark dieses Ehrenzeichen an Frastanzerinnen und Frastanzer überreichen.

Unter Federführung von Michaela Gort als Obfrau des Ausschusses für Jugend, Sport und Freizeit wurden in Zusammenarbeit mit den Vereinen jene Personen ausfindig gemacht, die seit der letzten Sportlerehrung im Jahr 2017 die Auswahlkriterien erfüllten.

Bürgermeister Walter Gohm bedankte sich für den jahrelangen Einsatz der Sportler, die es damit zu weit über die Gemeindegrenzen hinaus beachteten Erfolgen gebracht haben: „Sie spornen damit auch andere zu Höchstleistungen an und tragen zum positiven Image der Marktgemeinde Frastanz in Vorarlberg und darüber hinaus bei.“

Traditionell werden bei der Sportlerehrung auch besonders verdiente Funktionäre „vor den Vorhang geholt“: Ihr ehrenamtlicher Einsatz ist die unverzichtbare Basis für die Erfolge von Sportlern und Vereinen.

Im Anschluss an die Ehrungen waren die Gäste zu einem feinen Buffet geladen, die Band „Guat und Günstig“ sorgte mit schwungvoller Musik für gute Stimmung im würdigen Rahmen des Panorama-Seminarraums im Saminapark.

Ausgezeichnet wurden heuer unter Anwesenheit von Vereinskollegen und Familienmitgliedern:

Funktionäre:

  • Stefan Merz, Union Figl Fan: seit 13 Jahren Skitourenwart der Union Figl Fan
  • Kurt Morscher, Union Tischtennis-Club: Seit Jahrzehnten  Obmann und „gute Seele“ des Clubs
  • Andreas Tiefenthaler, Union Tischtennis-Club: Seit 2008 engagiertes Vorstandsmitglied, unter anderem für Homepage und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich


SportlerInnen:

  • Peter Caminades, Tennis: Seit 2015 mehrfacher Hallen-Landesmeister der Senioren, 2019 unter anderem 1. Rang beim ITF + 60 Turnier der Vilas Academy
  • Martin Kopf, Schützengilde: 2019 Landesmeister Luftpistole Senioren I, Landesmeister Luftpistole Mannschaft, Landesmeister Mannschaft LP-5 Standard
  • Celine Gstach, Union Figl Fan: 1. Rang Landesmeisterschaft 2017
  • Martin Gstach, Union Figl Fan: 2018 Vizestaatsmeister in den Disziplinen Shortcarving Riesentorlauf, Slalom und Kombi
  • Andreas Hofherr, Sportklettern: 2018 Staatsmeister U16 in der Disziplin Lead, 2019 Bronzemedaille bei den Staatsmeisterschaften im Bouldern
  • Johannes Hofherr, Sportklettern: Seit Jahren unter den Top-Kletterern in Österreich. 2019 unter anderem U18 Staatsmeister in den Disziplinen Lead, Speed und Kombi, Vizestaatsmeister im Bouldern.
  • Katharina Jenny, Union Figl Fan: Seit drei Jahren Spitzenläuferin im Shortcarving. 2019 u.a. Landesmeisterin, Vizestaatsmeisterin in den Disziplinen Slalom und Kombination
  • Giovanna Niederbacher, Rhythmische Gymnastik: 2019 Gruppen-Staatsmeisterschaft Jugend A, 1. Platz
  • Leo Summer, Union Figl Fan: 2. Rang oberösterreichische Figl Landesmeisterschaft, 2. Rang österreichische Figl Meisterschaft 2018

AAAA

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt