News

Sanierungsarbeiten laufen auf Hochtouren

Das in die Jahre gekommene Clubheim des Sportvereins Frastanz in der Freizeitanlage Untere Au wird erneuert. Die Vereinsmitglieder bringen sich bei der Runderneuerung aktiv ein.

Heuer feiert der Sportverein Frastanz sein 75-jähriges Bestehen. Neben dem Jubiläum kann sich der Verein über ein saniertes Clubheim freuen. Denn Ende März 2020 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen werden. Nach Abschluss der Arbeiten verfügt das Clubheim über erweiterte WC-Anlagen, einen erneuerten Kiosk und eine normgerecht ausgestattete Küche. An der Fassade sind die letzten Spuren der Hochwasser-Ereignisse aus den Jahren 1999 und 2005 dann ebenfalls beseitigt. 

Insgesamt investiert die Marktgemeinde Frastanz 140.000,- Euro in die Sanierung des Clubheims. Damit die Kosten nicht höher ausfallen, arbeiten die Mitglieder des Sportvereins Frastanz ehrenamtlich mit. „Bisher haben die Vereinsmitglieder 740 Stunden Eigenleistung erbracht“, erklärte der Obmann-Stellvertreter Thomas Schwarz bei einer Baustellenbesichtigung. 

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt