News

Neue Brücke über die Samina

Zwischen Schmittengasse und Obere Lände entsteht im Herbst 2022 eine neue und attraktive zentrumsnahe Fuß- und Radwegverbindung. Schüler der HTL Rankweil haben dazu mit ihrem Bautechnik-Lehrer Arnold Schmid aus Frastanz Pläne für eine Holzbrücke konstruiert.

„Die neue Verbindung bringt für Frastanz gleich mehrere Vorteile“, wie Projektleiter Christian Stark vom Bauamt Frastanz erklärt: Sie führt vom früheren „Musikheim“ – welches nicht mehr wirtschaftlich saniert werden kann und deswegen abgerissen wird - über die neue Brücke zur Energiefabrik. Für zahlreiche Schüler und Kindergärtler ergibt sich eine Abkürzung und deutliche Erhöhung der Verkehrssicherheit auf ihrem täglichen Weg zum Bildungszentrum Hofen. Auch für Besucher des Sozialzentrums, des Adalbert-Welte-Saales und der Energiefabrik samt Museumswelt, Aqua Mühle und Jugendhaus entsteht ein attraktiver Weg, der den Verzicht auf das Auto erleichtert.

Für Gemeinde eine kostengünstige Lösung
Die Kosten für das Projekt werden sich für die Marktgemeinde Frastanz in Grenzen halten: Einerseits, weil der Frastanzer Arnold Schmid mit seinen Schülern an der HTL Rankweil das Projekt realisieren wird, und andererseits, weil auch das Land Vorarlberg mitbezahlt. Ende 2022 muss nämlich die Saminabrücke an der L67 beim Rathaus wegen Sanierungsarbeiten rund ein Jahr lang gesperrt werden. Der motorisierte Verkehr wird in dieser Zeit großräumig umgeleitet. Für Fußgänger und Radler war eine provisorische Brücke vorgesehen. Das Geld, welches das Land als zuständiger Straßenerhalter dafür aufwenden hätte müssen, wird stattdessen der Marktgemeinde Frastanz für den Neubau zur Verfügung gestellt.

Wie hoch der Finanzierungsanteil für die Marktgemeinde sein wird, kann derzeit noch nicht genau abgeschätzt werden. Dafür müssen noch die Details zum Weg- und Brückenprojekt ausgearbeitet werden. Mit dem Bau soll im Frühjahr 2022 begonnen werden. „Die Fertigstellung erfolgt in jedem Fall rechtzeitig vor der Sperre der Saminabrücke an der L67“, versichert Christian Stark.
 

AAAA

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt