News

Im Dialog mit Bürger*innen

Rund 30 Bewohner*innen der Parzelle Gampelün kamen am 25. August 2020 zum Parzellengespräch mit Bürgermeister Walter Gohm.

Im Festzelt des „Plätzleclubs“ wurden in freundlicher Atmosphäre Ideen und Wünsche vorgebracht: Die Parzelle Gampelün ist über zahlreiche Fußwege verbunden. Deren Instandhaltung ist den Gampelünern ein großes Anliegen. Da und dort sorgen offenbar Zäune, Hecken und Schlaglöcher für Behinderungen. Bürgermeister Walter Gohm will sich davon bei einer Begehung ein genaues Bild machen - die interessierten Gampelüner sind dazu herzlich eingeladen.

Auch über die Wasserversorgung der Parzelle wurde gesprochen: Diese wurde im Jahr 1906 von den Gampelünern in Eigenregie aufgebaut, zwei Brunnengenossenschaften kümmern sich bis heute um die Anlagen, welche auf dem neuesten Stand sind. Der Wunsch einer Anrainerin, Gampelün an das Versorgungsnetz der Marktgemeinde anzuschließen werde geprüft, versicherte Bürgermeister Gohm. Jedenfalls werde man den Gampelünern die Vor- und Nachteile einer Änderung aufzeigen, bevor neue Beschlüsse gefasst werden.

Nach dem offiziellen Teil servierte der Plätzleclub mit Obmann Andreas Tiefenthaler und seinen Helfern feine Würste und kühle Getränke. Bürgermeister Gohm stand den Besuchern in Einzelgesprächen noch ausgiebig für persönliche Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt