News

Gratulation an Johannes Hofherr

Der Frastanzer konnte sich bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Russland (Voronezh) in der Juniorenklasse in der in der Kombination aus Speed, Bouldern und Lead die Bronze Medaille sichern.

© Austriaclimbing, @tobias_lanzanasto

Am Samstag, 21.08.2021 startete in Voronezh in Russland die Jugend WM im Sportklettern mit starker Vorarlberger Beteiligung. Drei Vorarlberger Nationalteam Athleten konnten sich für diesen Wettkampf qualifizieren, darunter der Frastanzer Johannes Hofherr (AV-Feldkirch).

Nach einer soliden Leistung in Speed und Bouldern qualifizierte er sich noch für das Lead Finale der besten acht. Dort verbesserte er sich noch auf den 7. Platz und sicherte sich damit die Bronze Medaille in der Kombination. Bei seinem letzten Antreten in der Juniorenklasse (U20) konnte Johannes somit seine erste WM-Medaille gewinnen.

Unter folgendem Link ist die Presseaussendung von Austria Climbing zu finden: https://www.austriaclimbing.com/detail/artikel/bogeschdorfer-und-hofherr-holen-gold-und-bronze.html

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt