News

Fellengatter bekommt ebenfalls ein Bildungszentrum

In der Gemeindevertretungssitzung am 27. August 2020 wurden der Kindergarten und die Volksschule Fellengatter thematisiert. Das Ziel ist klar: Fellengatter bekommt mittelfristig ein Bildungszentrum. 

Die Volksschule samt Kindergarten in Fellengatter soll - ähnlich wie das in Bau befindliche Bildungszentrum Hofen - zu einer modernen Betreuungs- und Bildungseinrichtung für die Kinder dieser seit Jahren stark wachsenden Parzelle entwickelt werden. Bürgermeister Walter Gohm informierte die Gemeindevertretung über den Stand der Dinge: Der Zustand des 1974 eröffneten Gebäudes wurde im Detail analysiert, insbesondere wurde die Statik geprüft und ein geologisches Gutachten erstellt: Damit stehen wichtige Grundlagen für künftige Baumaßnahmen zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit den Pädagogen der Bildungseinrichtungen in Fellengatter wurde ein Raumprogramm erarbeitet. Auch Fellengattner Vereine, die das Bildungszentrum außerhalb der Betreuungszeiten nutzen können, waren in diese Planung eingebunden. Es wurde ebenfalls bereits ermittelt, wie die gewünschten bzw. notwendigen Räume in das künftige Bildungszentrum eingebaut werden könnten und welche Umbauten dafür erforderlich wären.

Als weitere Grundlage für die Entscheidung, ob das Gebäude saniert, umgebaut oder gänzlich neu errichtet werden soll, hat Bürgermeister Walter Gohm eine Gesamtkostenrechnung in Auftrag gegeben. „Es darf ja nicht nur um die reinen Baukosten gehen“, betonte Gohm. Für eine nachhaltige, ökonomische und ökologische Bestlösung müsse man auch die künftigen Betriebs- und Erhaltungskosten über den gesamten Lebenszyklus berücksichtigen.

Mit dieser Aufgabe werde sich die nach den Gemeindewahlen neu zusammengesetzte Gemeindevertretung intensiv zu befassen haben: Insbesondere die künftigen Ausschüsse für Finanzen und Bauangelegenheiten werden gefordert sein. „Die Kinder von Fellengatter werden ein modernes Bildungszentrum erhalten, in dem sie bestens betreut und gefördert werden“, versichert Gohm. Man werde sich aber die nötige Zeit nehmen, um die Bestlösung zu finden.

Link: Spielgruppe in Fellengatter startet im September (Bericht vom 24.08.2020)

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt