News

Einmal im Monat „Kino vor Ort“

Mit dem deutsch-israelischen Film „Am Ende ein Fest“ wurde am 21. Oktober 2016 im Domino die vom Kulturausschuss und dem Ausschuss für Jugend, Sport und Freizeit organisierte Kino-Spielsaison eröffnet.

Zum Auftakt der neuen Spielsaison begrüßte Kulturausschuss-Obmann Johannes Decker am vergangenen Freitag im stilvoll beleuchteten „Domino - s'Hus am Kirchplatz“ wieder knapp 30 Filmfreunde. Gezeigt wurde „Am Ende ein Fest“, das sich dem Thema Euthanasie auf durchaus humorvolle Weise näherte.

Bereits zum fünften Mal werden zwischen Oktober und Mai einem pro Monat gezeigt europäische Filme gezeigt. Diese erfreuen sich großer Beliebtheit - obwohl so genannte „Blockbuster“ nicht im Programm stehen.

Nächster Film
Am Freitag, 18. November 2016, flimmert der finnisch-estnische Spielfilm „Die Kinder des Fechters“ über die Leinwand. Kinostart ist um 19:30 Uhr. Über das gesamte Kino-Programm und weitere Details zu „Kino vor Ort“ unter http://www.frastanz.at/kino.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt