News

E-Bike-Kurs

Am 22. Mai 2021 bietet der Gemeindeausschuss für Jugend und Freizeit gemeinsam mit "Sicheres Vorarlberg" einen E-Bike-Kurs an.

Fotoquelle: Sicheres Vorarlberg

Wozu einen E-Bike Kurs machen? Fahrradfahren kann ich! Das denken sich viele und dennoch kommt es immer öfter zu Fahrradunfällen mit schweren Verletzungen. Viele dieser Unfälle könnten durch das Verhalten des Radfahrers verhindert oder die Folgen zumindest verringert werden.

E-Bikes verhalten sich anders und es entstehen ganz neue Gefahren. Daher sollte der Umgang mit dem Rad am besten im Schonraum geübt werden. Daher bietet der Gemeindeausschuss für Jugend und Freizeit in Kooperation mit Sicheres Vorarlberg am 22. Mai 2021 einen E-Bike Kurs an.

Gemeinsam mit Experten wird die Bremstechnik, das Verhalten des Fahrrads in Kurven und der richtige Schaltvorgang geübt. Außerdem erfolgt ein E-Bike Check und es gibt wichtige technische Tipps zur Wartung und Pflege.

Mitzubringen sind: ein funktionstüchtiges E-Bike, Helm, festes Schuhwerk, Radhandschuhe und etwas zu trinken. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt und die Teilnahme an den Übungen erfolgt auf freiwilliger Basis und auf eigene Gefahr.

Übersicht:
Datum: 22. Mai 2021
Uhrzeit: 14:00 – 17:00 Uhr
Ort: Mittelschule Frastanz
Anmeldung: buergerservice@frastanz.at oder Tel. 05522 51534
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
 

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt