News

Corona-Virus

Hier sind die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Diese Informationen werden im Bedarfsfall seit 22.11.2021 aktualisiert. (Stand: 28.02.2022, 11:15 Uhr)

Corona-Fälle
Coronavirus COVID-19 Dashboard Vorarlberg (arcgis.com)

Impfungen
Informationen zur aktuellen Situation und zu den Impfangeboten finden Sie auf der Website des Landes Vorarlberg unter www.vorarlberg.at/corona. Hier erfahren Sie die wichtigsten Informationen zum Virus, seiner Ausbreitung und zur Impfung.

Stand über aktuelle Impfungen
Hier finden Sie die aktuellen Zahlen über die Impfungen in Vorarlberg und den einzelnen Gemeinden. Link: Impfquote Vollimmunisierte Vorarlberg Gesamt - Grafana (lwz-vorarlberg.at)

Unterstützung bei Anmeldung für Impfung
Personen, die sich zur Impfung anmelden möchten und online keine Anmeldung vornehmen können, bekommen in der Bürgerservice-Stelle gerne Unterstützung. Bitte mit einem Ausweis und der Versicherungsnummer zu den Öffnungszeiten ins Rathaus Frastanz kommen, dann werden Sie in die Vormerkplattform für die Corona-Schutzimpfung eingetragen.

Testungen
Informationen über Testmöglichkeiten finden Sie unter folgendem Link: Vorarlberg testet

Im Rathaus Frastanz werden Antigen-Selbsttests ausgegeben. Für all jene, die diesen Antigen-Selbttest auch als 3G-Nachweis für den Arbeitsplatz verwenden möchten, erhalten zudem QR-Codes. Damit können die Antigen-Selbsttests auf der landeseigenen COVID-Plattform regisitriert werden. WICHTIG: Bei den über das Landes-Portal registrierten Antigen-Selbsttests ("Wohnzimmertests") handelt es sich um KEIN generiertes EU-Zertifikat. Daher wird der Green-Card-Scan im Grünen Pass "ungültig" anzeigen. Der registrierte Antigen-Selbsttest gilt lediglich als 3G-Nachweis am Ort der beruflichen Tätigkeit. 

Positiver Antigentest melden
Um die Gesundheitshotline 1450 zu entlasten, bitten die Gesundheitsbehörden alle Personen mit einer positiven Selbsttestung, das entsprechende Online-Formular zu nutzen: COVID19 - Meldung Selbsttest (lwz-vorarlberg.at)

Nachrichten-Service via WhatsApp
Die Marktgemeinde Frastanz hat einen Corona-Nachrichtenservice eingerichtet. Speichern Sie dazu die Nummer +43 664 884 779 40 unter "Marktgemeinde Frastanz" ab und senden Sie uns Ihren Vor- und Nachnamen per WhatsApp. (Dieser Service erfolgt nach Vorgaben der DSGVO.)

Maßnahmen des Bundes
Seit dem 05. Februar 2022 wurde die allgemeine Sperrstunde von 22:00 Uhr auf 24:00 Uhr verschoben. Die Personenhöchstgrenze bei Zusammenkünften ohne zugewiesene Sitzplätze wurde vib 25 Personen auf 50 Personen erhöht. Zudem gilt die 2G-Regel und eine FFP-2-Maskenpflicht.

Seit dem 12. Februar 2022 ist die 2G-Regel im Handel gefallen. Seit dem 19. Februar 2022 ist die 2G-Regel in der Gastronomie zur 3G-Regel ausgeweitet worden. Die Gültigkeit von PCR-Tests ist für die Gastronomie auf 48 Stunden verkürzt worden. Für alle anderen Bereiche bleibt die Gültigkeit von PCR-Tests wie bisher bei 72 Stunden. Sollten PCR-Tests nicht verfügbar sein, gelten auch Antigentests für die Dauer von 24 Stunden. Die 3G-Regel gilt ab dann auch bei Veranstaltungen (anstatt der vorherigen 2G-Regel).

Ab dem 05. März 2022 gibt es weitere Lockerungsmaßnahmen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Coronavirus - Aktuelle Maßnahmen (sozialministerium.at)

Kinderbetreuungseinrichtungen
Mit 28.02.2022 gehen die elementarpädagogischen Einrichtungen wieder in einen Normalbetrieb. Mit 07.03.2022 gilt wieder die Kindergartenbesuchspflicht. 

Rathaus Frastanz
Die Bürgerservice-Stelle im Rathaus Frastanz ist weiterhin geöffnet. Bitte vorab telefonisch einen Termin mit den Abteilungen unter +43 5522 51534 0 vereinbaren. 

Abfallsammelzentrum Walgau West
Das Abfallsammelzentrum Walgau West ist auch geöffnet. Link: ASZ Walgau West (asz-walgauwest.at)

Hallen
Mit 10.01.2022 sind die Trainingshallen und Proberäumlichkeiten für die Vereine in Frastanz wieder geöffnet. Es sind die gültigen Maßnahmen zu beachten, welche unter Vereine & Corona (vorarlberg.at) zusammengefasst sind.

Veranstaltungen
Die Filmvorführungen im Rahmen von "Kino vor Ort" werden auch im Februar 2022 ausgesetzt. Der Fraschtner Treff am 24.02.2022 findet ebenfalls nicht statt. Der Kinderfaschingsumzug am Faschingssamstag, dem 26.02.2022 und das Schaaner-Ried-Fahren am 28.02.2022 finden nicht statt. Abgesagt sind auch die traditionellen Funken in Frastanz.

"Frastanz hilft"
Die Marktgemeinde Frastanz unterstützt Frastanzer*innen, die aufgrund von Corona in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. Anträge für Familien und Einzelpersonen mit Hauptwohnsitz in Frastanz gibt es in der Bürgerservice-Stelle oder unter frastanz.at/formulare.

Zudem bieten Ehrenamtliche Nachbarschaftsdienste an. Wer einen Dienst in Anspruch nehmen möchte, kann sich in der Bürgerservice-Stelle unter der Tel.Nr. +43 5522 51534 melden.

Wichtige Links
Sozialministerium: Coronavirus - Häufig gestellte Fragen
Land Vorarlberg – Corona
Mehrsprachige Informationen

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt