News

„Carsharing“ hat Fahrt aufgenommen

Seit dem 04. September 2021 steht allen Interessierten ein Carsharing-Angebot beim Rathaus Frastanz zur Verfügung.

Der schwarze Renault Zoe kann zu jeder Tages- und Nachtzeit gebucht werden. Das Elektroauto erfüllt mit einer Reichweite von über 350 Kilometern und fünf Sitzplätzen die Anforderungen beinahe aller täglichen Fahrten – egal ob Großeinkauf, Familienausflug oder Geschäftsmeeting. „Dieses Auto bildet somit eine wichtige Ergänzung für ein zukunftsfähiges und innovatives Mobilitätsangebot in Frastanz“, so Stefan Pircher vom e5-Team Frastanz.

Schon in der ersten Woche zeigte sich das rege Interesse der Bevölkerung als im Zuge der MOBILWoche das Auto gratis getestet werden konnte. Martin Mathis zeigte sich nach seiner Probefahrt begeistert: „Es macht richtig Spaß mit diesem Auto zu fahren! Besonders das gute Drehmoment beim Anfahren und das ruhige Fahrverhalten machen die Fahrt mit dem Elektroauto sehr angenehm. Die modernen Systeme wie der Spurhalteassistent erhöhen zudem die Sicherheit und den Fahrkomfort.“

Unter allen Teilnehmer*innen der Testaktion wurden Preise verlost: Die Marktgemeinde Frastanz gratuliert Martin Mathis zu einer VVV-Jahreskarte, Melanie Gau zu einer Familien-Saisonkarte für das Naturbad Untere Au sowie Joachim Widemschek und Bernadette Stark zu Caruso-Jahresmitgliedschaften.

Auto ausleihen
Um das Auto nutzen zu können, ist eine Registrierung unter www.carusocarsharing.com notwendig. Online - am einfachsten per Handy-App - können dann vorarlbergweit die Autos von Caruso gebucht werden. Wer sich im September 2021 für eine Mitgliedschaft entscheidet, bekommt außerdem die erste Monatsgebühr geschenkt.

Bei Fragen steht der Bürgerservice-Mitarbeiter Stefan Pircher, BSc unter der Tel.Nr. 05522 51534 32 oder per E-Mail unter stefan.pricher@frastanz.at gerne zur Verfügung.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt