News

Bundespräsidentenwahl 2016

Die Wahlberechtigten erhalten in der 46. Kalenderwoche eine Wahlinformation mit der Post zugestellt.

In dieser amtlichen Mitteilung enthalten sind alle wichtigen Informationen für die Bundespräsidenten-Wiederholungswahl, ein schriftlicher Wahlkartenantrag sowie für die schnellere Abwicklung im Wahllokal die "Amtliche Wahlinformation" (Wahlausweis für den Wahltag).

Briefwahl
Wenn Sie sich am Wahltag außerhalb Ihrer Wohngemeinde aufhalten oder verhindert sind, ein Wahllokal aufzusuchen, dann können Sie auch im Wege der Briefwahl wählen. Beantragen Sie dazu eine Wahlkarte.

Wahlkarte NEU beantragen
Wichtig: Anträge auf Ausstellung einer Wahlkarte für die (verschobene) Wahl am 2.10.2016 sind nicht mehr gültig. Wenn Sie für den (neuen) Wahltag am 4. Dezember 2016 eine Wahlkarte benötigen, müssen Sie unbedingt einen neuen Antrag stellen.

Wahlkarte beantragen
In Frastanz kann die Wahlkarte im Rathaus (Bürgerservice) beantragt werden:

  • Online-Antrag
  • Brief: Marktgemeinde Frastanz, Sägenplatz 1, 6820 Frastanz
  • Fax: 0043/(0)5522/51534-6
  • E-Mail: andrea.ender@frastanz.at
  • Persönlich, während der Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr

Wahlkarten können nicht telefonisch beantragt werden.

Link
Bundesministerium für Inneres

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt