News

Änderungen bei Corona-Teststation in Frastanz

Mit 01.04.2021 ändern sich die Öffnungszeiten für die Teststation im Adalbert-Welte-Saal. Zudem wird komplett auf Selbsttests umgestellt.

In Frastanz wird nach dem 02.04.2021 gänzlich auf Selbsttests unter Aufsicht umgestellt.

Auf Betreiben der Marktgemeinde Frastanz gibt es bereits seit 08.02.2021 eine gemeindeeigene Teststation im Adalbert-Welte-Saal. Medizinisch geschultes Personal hat seitdem am Montag, Mittwoch und Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr kostenlose Antigentests durchgeführt. Diese Form der Testung wird nach dem 02.04.2021 eingestellt. Die Selbsttests unter Aufsicht sind weiterhin möglich.

Seit 15.03.2021 können im Adalbert-Welte-Saal die Selbsttests unter Aufsicht vorgenommen werden. Ab 01.04.2021 ändern sich die Öffnungszeiten für diese Form der Testung. Die Selbsttests unter Aufsicht können ab 01.04.2021 von Montag bis Samstag von 12:00 bis 17:00 Uhr durchgeführt werden. Auch am Ostermontag ist die Teststation geöffnet!

Die Testergebnisse gelten für 48 Stunden und dienen als Eintrittstests für körpernahe Dienstleister (z.B. Frisör) und die neu geöffneten Bereiche wie z.B. Gastronomie und Veranstaltungen. Die Selbsttests unter Aufsicht gelten zudem eine Woche für Pendler.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt weiterhin über die Internetplattform des Landes unter https://covid.lwz-vorarlberg.at/. Zudem ist eine telefonische Anmeldung über die Hotline 0800 201 360 möglich.

Öffnungszeiten der Teststation im Adalbert-Welte-Saal:
bis einschl. 31.03.2021 noch 06:00 - 14:00 Uhr sowie am 29.03. & 31.03.2021 zusätzlich 16:00 - 19:00 Uhr
ab 01.04.2021: Montag – Samstag 12:00 – 17:00 Uhr (auch am Ostermontag)
Ausnahme: am 02.04.2021 12:00 - 19:00 Uhr

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt