News

A14: Sperren der Auf- und Abfahrt und des Ambergtunnels im November

Sperren im Zuge der Asphaltierungsarbeiten bei der Anschlussstelle Feldkirch-Frastanz (zwischen 2.11.21 und 15.11.21) sowie Arbeiten beim Ambergtunnel am 16.11.21 und 17.11.21.

Für die Asphaltierungsarbeiten der Sanierung der Anschlussstelle Feldkirch-Frastanz sind arbeitstechnisch bedingt mehrere Sperren der einzelnen Auffahrts- und Abfahrtsrampen notwendig. Ebenfalls sind die Arbeiten im Bereich Tunnel Amberg in der Finalisierung, diesbezüglich werden noch diverse Funktionstest sowie Sicherheitsüberprüfungen wie z.B. Brandversuche durchgeführt, die nicht unter Verkehr erfolgen können.


Die Sperren im Detail:
- 2.11.2021 (ab 20 Uhr) bis 3.11.2021 (bis 5 Uhr): Sperre der Auffahrt Richtung Bregenz
- 4.11.2021 (ab 20 Uhr) bis 5.11.2021 (bis 5 Uhr): Sperre der Auffahrt Richtung Bregenz
- 5.11.2021 (ab 20 Uhr) bis 6.11.2021 (bis 5 Uhr): Sperre der Auffahrt Richtung Tirol
- 8.11.2021 bis 9.11.2021 (jeweils von 20 bis 5 Uhr): Sperre der Auffahrt Richtung Tirol
- 15.11.2021 (ab 8 Uhr) bis 19.11.2021 (bis 5 Uhr): Sperre der Ausfahrt von Bregenz kommend
- 16.11.2021 bis 17.11.2021 (jeweils von 20 bis 5 Uhr): Sperre des Ambergtunnels in beide Fahrtrichtungen (Umleitung über Landesstraßen)


Die Arbeiten sind witterungsbedingt, es kann somit kurzfristig zu Terminänderungen für diese Sperren kommen.
Für die Autofahrerinnen und Autofahrer wichtig: Die Umleitungen sind vor Ort klar beschildert und führen über die Anschlussstelle Nenzing-Bludesch sowie Feldkirch-Nord und weiter über die Landes- und Gemeindestraßen.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt