Aktuelles & Projekte

Kinderbetreuung Hofen startet durch

Am 14. September beginnt eine neue Ära: Mit der Kinderbetreuung Hofen wird das Betreuungsangebot in Frastanz für Kleinkinder neuerlich verbessert. 

Durch den Ausbau der Volksschule Dorf zum Bildungszentrum Hofen hat die Marktgemeinde Frastanz die Grundlage für eine Erweiterung der Kinderbetreuung- und -förderung geschaffen. So konnte durch den Zu- und Umbau neben der Volksschule und dem Kindergarten Platz für eine ganztägige Kinderbetreuungseinrichtung geschaffen werden. Gestartet wird mit 2- bis 3-Jährigen. Ab 2021 können dann auch Kinder ab 1,5 Jahren die Kinderbetreuungseinrichtung besuchen.

Für den Start im September 2020 haben sich 40 Kinder für die Ganztageseinrichtung angemeldet. Betreut und gefördert werden die Jüngsten von 12 Pädagoginnen und Assistentinnen, die alle zusammen 8 verschiedene Sprachen sprechen können. Das Team mit Beatrix Pedot an der Spitze wurde für die Kinderbetreuung Hofen neu zusammengestellt.

Im Rahmen der Betreuungszeit zwischen 07:00 und 17:30 Uhr können die Eltern aus verschiedenen Zeit-Modulen aussuchen. Die Betreuungseinrichtung ist bis auf die Weihnachtsferien und zwei Augustwochen ganzjährig von Montag bis Freitag geöffnet. Diese Regelung gilt auch für den ebenfalls im Bildungszentrum beheimateten Kindergarten Hofen, der ab September 2020 als Ganztages- und Ganzjahreskindergarten geführt wird.

Unter dem Motto „Spiela, lacha, hüsla, mola, kleba, werkla, usprobiera, fein ha“ kümmern sich die Pädagoginnen und Assistentinnen in der Kinderbetreuung Hofen um die Kleinsten im Bildungszentrum. „Das Wichtigste für uns ist, dass sich die Kinder bei uns wohlfühlen“, sagt die Leiterin Beatrix Pedot. „Durch den Neubau mit seinem vielfältigen Raumangebot und einem Gartenbereich, bei dem alle Sinne angeregt werden, können wir die Qualität der Betreuung und Begleitung der Kinder verbessern und so eine vertraute Umgebung schaffen“, ist sich Pedot sicher. „Somit können wir die Eltern bei ihrer wertvollen Erziehungsarbeit unterstützen“, so Pedot, die Jahre lang die Spielgruppe Sonnenschein geführt und tatkräftig am Konzept für das neue Bildungszentrum mitgewirkt hat. Die Spielgruppe Sonnenschein im Domino gibt es durch das erweiterte Angebot im Bildungszentrum Hofen nun nicht mehr. Allerdings wurde in Fellengatter eine neue Spielgruppe eingerichtet.

„Frastanz setzt durch die neue Kinderbetreuungseinrichtung Hofen, dem Ganzjahreskindergarten Hofen und die Spielgruppe Fellengatter weitere Impulse für ein umfangreiches Betreuungsangebot“, so Vizebürgermeisterin Ilse Mock. „Diese neu geschaffenen Einrichtungen sind die ideale Ergänzung zur bereits bestehenden Tagesbetreuung Panama sowie den Kindergärten Amerlügen, Fellengatter und Einlis“, ist Mock überzeugt. 

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt