Sperrmüllsammlung

Was darf entsorgt werden?
z.B. Matratzen, Kunststoffwaschbecken, Fensterrahmen, Sportartikel (Schi), Teppiche, Möbelstücke, Gartenmöbel.

Was darf nicht entsorgt werden?
z.B. Wertstoffe (Papier, Glas, Metall), Problemstoffe (Farben, Lacke, Öle), Eisenwaren (Schrott), Bauschutt (Steine, Ziegel, Zement), Grünmüllabfälle, Elektrogeräte (Fernseher, Computer, Stereoanlagen)

Abgabemöglichkeit 
ASZ WALGAU WEST, Wiesenfeldweg 32 Lageplan

Montag 07:00 – 11:45 Uhr und 13:00 – 18:45 Uhr
Dienstag - Freitag 07:00 – 11:45 Uhr und 13:00 – 16:45 Uhr
Samstag 08:30 – 11:45 Uhr

Abholservice
Für die Abholung werden Sperrgutwertmarken benötigt. Eine Wertmarke gilt für maximal 35 kg. Wird diese Obergrenze überschritten, müssen entsprechend mehr Wertmarken angebracht werden. Nicht ausreichend markierte Sperrgüter werden nicht mitgenommen.

Für das Abholservice ist eine Anmeldung für die dafür vorgesehenen Abfuhrtermine im Rathaus notwendig. Tel. 0043/(0)5522/51534-36 

Abholtermine
jeden zweiten Monat. Die genauen Termine entnehmen Sie dem Abfuhrplan. 

Verwandte Themen
Abfallsammlung und Entsorgung

Abfallkalender

Herunterladen

Wasser-Kanal-Müllgebühren (pdf-Datei, 57 KB)
Trennliste (pdf-Datei, 137 KB)
Abfall-Trenn-ABC (pdf-Datei, 1,02 MB)

Weiterführende Links

Laura Gmeinder
T 0043 5522 51534 31
E-Mail an Laura Gmeinder

Standesamt, Staatsbürgerschaftsangelegenheiten, Meldewesen, Wählerevidenz, Passwesen, Fundwesen, Abfallwesen, Korrespondenz, Telefonzentrale, Landwirtschaftsangelegenheiten, Gästetaxe, Veranstaltungen