News

Bevölkerungszahl in Frastanz wächst

Mit 6.516 Personen zählt die Marktgemeinde Frastanz so viele Einwohnerinnen und Einwohner wie noch nie am Ende eines Jahres.

Auf die Einwohnerzahl bezogen, ist Frastanz die größte Gemeinde im Walgau und zudem unter den Top 15 der einwohnerreichsten Kommunen in Vorarlberg. Mit Stand 31.12.2019 zählt Frastanz neben den 6.516 Hauptwohnsitzen noch 443 Nebenwohnsitze, was einer Gesamteinwohnerzahl von 6.968 entspricht.

Ein Blick zurück zeigt, wie sich die Einwohnerzahl in der Walgaugemeinde entwickelt hat: Nach dem Zweiten Weltkrieg ist die Bevölkerung in Frastanz deutlich gestiegen. Bei der Volkszählung im Jahr 1951 wurden 3.530 Personen gezählt. 50 Jahre später waren es bereits 6.214 Menschen, die in Frastanz mit Hauptwohnsitz gemeldet waren.

Nach der Volkszählung im Jahr 2001 hat sich die Bevölkerungszahl jedoch nur noch unwesentlich verändert: Im Jahr 2001 waren im Durchschnitt 6.204 Personen mit Hauptwohnsitz in Frastanz gemeldet, im Jahr 2011 waren es mit 6.206 gerade einmal 2 mehr. In den letzten Jahren ist die Bevölkerungszahl jedoch gestiegen. So waren am 31.12.2014 6.332 Personen mit Hauptwohnsitz in Frastanz gemeldet, 5 Jahre später sind es mit 6.516 Personen 2,82 Prozent mehr.

„Wo Vielfalt zuhause ist“
Aufgeteilt auf die Nationalitäten haben 78,7% einen österreichischen Pass in Frastanz. Mit einem Bevölkerungsanteil von 5,5% stellt die Türkei die größte Gruppe, die keinen österreichischen Pass besitzt. 4,1% der Leute in Frastanz stammen aus Deutschland, 1,1% aus Ungarn sowie jeweils 1,0% aus Bosnien-Herzegowina und Rumänien. Die restlichen 8,6% aller Frastanzerinnen und Frastanzer kommen aus den unterschiedlichsten Ländern, die sich von Australien über Südafrika bis hin nach Brasilien, auf alle Kontinente verteilen. Insgesamt ist Frastanz Heimat für Menschen aus 70 Nationen.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt