News

Ein Theaterstück im Bus

Die e5-Teams Frastanz und Nenzing laden am 14. Juni 2019, um 19:00 Uhr, zu einem ganz besonderen Theaterstück in den Gemeindepark Frastanz ein.

Fotoquelle: Café Fuerte/T. Fend

Fotoquelle: Café Fuerte/T. Fend

Ein Busfahrer, der seinen Zündschlüssel verschluckt, ein Fahrgast mit automobilem Phantomschmerz, ein depressiver Bus in einer Daseinskrise, Liebeslieder über die Durchsprechanlage und ein plattgewalzter Hasenstall. Lassen Sie ihr Auto stehen und steigen Sie ein, denn echte Erlebnisse gibt’s nur im BUS. Wie der Name schon verrät, spielt dieses Theaterstück mit Musik in einem Bus. Es gibt viele Figuren — und mit Tobias Fend nur einen Schauspieler.

Das Theaterstück BUS ist eine Aktion von Café Fuerte, das laut Eigendefinition großes Theater an kleinen Orten zeigt. BUS ist Kabarett, Weltverbesserung und Unfug, ein Abgesang an die automobile Ära, eine Zukunftsvision und ein gemeinsames Erlebnis. Denn wenn der Karren feststeckt, müssen alle ran. Wir sitzen schließlich alle im selben Bus.

Karten
Reservieren Sie sich einen Platz in der Bürgerservice-Stelle im Rathaus Frastanz unter der Tel. Nr. 05522 515 34.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt