News

2,8 Millionen Euro für Infrastruktur auf der Bazora

Am 05.04.2019 wurden die Anrainer über die bevorstehenden Bauarbeiten für Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung informiert.

Schon seit 2014 wurde die Trink- und Löschwasserversorgung auf der Bazora optimiert: Rund 630.000 Euro wurden für Trinkwasserbehälter, Versorgungsleitungen und Pumpen investiert. Das Projekt Kanalbau auf der Bazora beschäftigt die Gemeindevertretung schon viele Jahre: Zusammen mit der Abwasserbeseitigung musste sinnvollerweise auch das Thema Straßenbau gelöst werden.

Nach zahlreichen Verhandlungen ist es schließlich im Vorjahr gelungen, ein Projekt auszuarbeiten, dem alle Grundeigentümer ihre Zustimmung erteilten. Nach entsprechender Ausschreibung wurden die Bauarbeiten bei der letzten Sitzung der Gemeindevertretung an den Bestbieter, die Firma Jäger Bau aus Schruns, vergeben. Das Auftragsvolumen beträgt 1,52 Millionen Euro.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt