News

Kino vor Ort

Am Freitag, dem 12. April 2019, um 19:30 Uhr, wird im Rahmen der europäischen Filmreihe der österreichische Spielfilm „Die Wunderübung“ im Domino gezeigt. 

(c) Allegro Film

(c) Allegro Film

Joana und Valentin Dorek, ein Ehepaar in der Krise. Kennengelernt haben sie sich vor 17 Jahren beim Tauchen, in perfekter, wortloser, stiller Unterwasserharmonie. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Wegen andauernder gegenseitiger Vorwürfe, unendlichen Konflikt-Themen, nicht verarbeiteten Kränkungen und lautstarken Streitigkeiten besuchen sie eine Probestunde bei einem Paartherapeuten. Aber zuerst einmal liefern sie sich im Ordinationszimmer vom Therapeuten die schon ewig eintrainierte Zimmerschlacht. Sie hört nicht auf, er hört nicht zu. Die gestörte Kommunikation der beiden bringt den Therapeuten fast an den Rand seiner Kunst, bis sein Handy klingelt und eine überraschende Nachricht im Raum steht, die die Therapiestunde plötzlich in eine andere Richtung lenkt. Nach Daniel Glattauers gleichnamigem Theaterstück.

Tickets
Einmal im Monat verwandeln der Kulturausschuss und der Ausschuss für Jugend, Sport und Freizeit das „Domino - s‘Hus am Kirchplatz“ zum Kino. Insgesamt acht europäische Filme werden zwischen Oktober 2018 und Mai 2019 gezeigt. Karten sind im Vorverkauf in der Bürgerservice-Stelle im Rathaus Frastanz und an der Abendkassa im Domino erhältlich.

Preise:
Vorverkauf: Erwachsene 4,00 Euro, Jugendliche 2,00 Euro
Abendkassa: Erwachsene 4,50 Euro, Jugendliche 2,50 Euro

Link
Kino vor Ort

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt