News

Schneeräumtrupps im Einsatz

Aufgrund von Schneefällen und Glätte waren die Winterdienstkommandos in diesem Winter bisher über 1.000 Stunden im Einsatz.

Für die Schneeräumungsarbeiten sind in Frastanz vier Landwirte und die Bauhofmitarbeitenden unterwegs. Neben den Räumgeräten der Landwirte verfügt die Marktgemeinde selbst über vier Fahrzeuge für den Räumungsdienst. Erst unlängst hat die Marktgemeinde Frastanz einen neuen Schneepflug um 16.000 Euro angeschafft. In den letzten Jahren wurden immer wieder Fahrzeuge für den Bauhof gekauft, die speziell auch für den Winterdienst eingesetzt werden können“, erklärt Bauhofleiter Christian Gamon.

In diesem Winter waren die Räumungstrupps bisher 1.070 Stunden in Frastanz unterwegs. Bei Schneefall oder Glätte beginnt der Dienst um 04:00 Uhr und kann bis 22:00 Uhr dauern. Die Mitarbeiter des Bauhofs sorgen neben der maschinellen Straßen- und Gehsteigräumung auch händisch und mit einer selbstfahrenden Schneefräse für die Schneeräumung von Bushaltestellen und öffentlichen Plätzen. Insgesamt betreuen die Räumkommandos in Frastanz ein Straßennetz von rund 50 km Länge. In den Ortsteilen Anderhalden, Gampelün, Rofel/Rued, Rungeletsch sowie bei der Gehwegräumung von Frastanz bis Gampelün helfen sich die Marktgemeinden Frastanz und Nenzing gegenseitig beim Winterdienst.

45.000 Euro für Winterdienst
In den letzten fünf Jahren beliefen sich die Kosten für Splitt, Salz sowie Streu- und Räumungsarbeiten durchschnittlich auf 45.000 Euro pro Winter. Dabei sind Neuanschaffungen von Winterdienstfahrzeugen gar nicht eingerechnet. Allein im Winter 2018/19 wurden bisher rund 38.000 Euro für Räumungsarbeiten und Material wie Splitt und Salz ausgegeben.

Die Mitarbeiter sind bemüht, möglichst schnell und möglichst überall zu sein. Es wird um Verständnis ersucht, wenn aufgrund von kräftigen Schneefällen nicht jeder Weg sofort geräumt werden kann.

Kontakt
Für Anregungen stehen die MitarbeiterInnen im Rathaus Frastanz unter 05522/51534-0 zur Verfügung.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt