News

Jugendhaus K9 langfristig gesichert

Die neu ausgestalteten Verträge wurden von der Gemeindevertretung am 15.11.2018 einstimmig genehmigt.

Billardtisch im Jugendhaus K9

Billardtisch im Jugendhaus K9

Vom Kirchplatz in ihr neues Jugendhaus „umgezogen“ sind heuer am 12. Mai die Frastanzer Jugendlichen. Die deutlich größeren, hellen und modern eingerichteten Räume in der „Energiefabrik an der Samina“ finden besten Anklang, wie Gemeinderätin Mag. Michaela Gort bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung berichten konnte: Die Besucherzahl ist um gut 20 Prozent gestiegen, der Anteil an Mädchen hat sich gegenüber dem alten Jugendhaus auf rund 33 Prozent verdoppelt, freute sich die Obfrau des Trägervereines.

Aus diesem Verein zurückgezogen hat sich mit dem Umzug in das neue Haus die Pfarre Frastanz: Dementsprechend musste der Vorstand des Trägervereins neu formiert werden und es galt auch, diverse Verträge neu auszugestalten. Die Gemeindevertretung genehmigte die dazu getroffenen Vereinbarungen einstimmig, was eine langfristige Bestandsgarantie für das Frastanzer Jugendhaus bedeutet.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt