News

Großer Danke-Abend in Frastanz

Das Land Vorarlberg lud am 13. September 2017 rund 1.100 engagierte Verbands- und Vereinsfunktionäre, Trainer und Übungsleiter zum Danke-Abend nach Frastanz ins Brauereizelt.

Fotoquelle: (c)Werner Micheli

Fotoquelle: (c)Werner Micheli

Von den Verbands- und Vereinsfunktionären, den Trainerinnen und Trainern sowie den Übungsleiterinnen und -leitern, die in einem der mehr als 900 Sportvereine im Land aktiv sind, wird bei der Förderung des sportlichen Nachwuchses ausgezeichnete Arbeit geleistet. Das strichen Landeshauptmann Markus Wallner und Sportlandesrätin Bernadette Mennel beim Danke-Abend in Frastanz hervor.


Von der großen Zahl an Festbesucherinnen und -besuchern zeigten sich Wallner und Mennel beeindruckt. Den Abend wolle er nicht nur als Geste der Wertschätzung und als Ausdruck der Dankbarkeit verstanden wissen, sagte der Landeshauptmann: "Es soll damit auch das Bewusstsein in der Öffentlichkeit für den Wert dieses großartigen Wirkens gestärkt werden". Den anwesenden Verbands- und Vereinsfunktionären, den Trainerinnen und Trainern sowie den Übungsleiterinnen und -leitern sprachen Wallner und Mennel zum Schluss den Dank des Landes aus.


Musikalisch umrahmt wurde der Danke-Abend von der Band "kurzfristig". Einen musikalischen Auftritt legte auch Marijana Maksimovic hin, Vorarlbergs dreifache österreichische Staatsmeisterin im Karate, die im Vorjahr an der Castingshow "Voice of Germany" teilgenommen hat. Zwei Einlagen präsentierte außerdem die Akrobatikgruppe Zurcaroh. Durch den Abend führte der Kabarettist Markus Linder.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt