News

Närrisches Fest für Senioren

Auch heuer legten sich wieder viele Frastanzer Ehrenamtliche ins Zeug, um ihren älteren Mitbürgern am 23. Februar 2017 einen unterhaltsamen Nachmittag zu bieten.

Zum Auftakt des heurigen Seniorenfaschings der Marktgemeinde Frastanz im Adalbert-Welte-Saal gaben zunächst die Jungmusikanten des Musikvereins Frastanz, unter der Leitung von Martina Gabriel, ihr Bestes. Ihr Vater, Bürgermeister Mag. Eugen Gabriel, begrüßte die Gäste im festlich-närrisch geschmückten und von Bauhof-Gärtnerin Agathe Egger liebevoll dekorierten Saal mit einer Brandrede zur aktuellen und närrischen weltpolitischen Lage. Vizebürgermeisterin Ilse Mock - die wesentlich für die ganze Organisation verantwortlich zeichnete- führte durch das Programm und die Gemeinderäte Mag. Michaela Gort, Mag. Rainer Hartmann und Vesi Markovic bedankten sich jeweils bei den Mitwirkenden mit Blumensträußen für deren Beiträge.

Die Kindertrachtengruppe Frastanz erfreute mit ihren von Jutta Merz und Petra Schwarz einstudierten Tänzen. Das Riebelzunft-Quartett Walter Gabriel, Hannno Kerschbaumer, Herbert Gabriel und Walter Gohm sorgte mit gekonntem Playback für Stimmung und die „Black Lake Line Dancers" mit Birgit Kaufmann an vorderster Front begeisterten mit ihrer Zwergenshow. Mit einer wortlosen Einlage strapazierten Sabine Bertschler von der Fraschtner Bühne und ihre Mutter Christl Tiefenthaler die Lachmuskeln der Gäste.

Und schließlich tanzten sich die Mädchen vom Frastanzer Frauentanzclub - trainiert von  Michaela Gort - mit beinahe atemberaubender Akrobatik in die Herzen der Senioren. Zwischendurch sorgten Robert & Robert für musikalische Unterhaltung und ermunterten dabei auch zum Schunkeln und zu einer Polonaise. Das vom Netzer-Catering-Team servierte Essen rundete den Seniorenfasching 2017 schließlich gekonnt ab. 

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt