News

Bildungszentrum Hofen fertiggestellt

Die letzte Bauphase des größten Hochbauprojektes der Marktgemeinde Frastanz konnte planungsgemäß im Februar 2021 abgeschlossen werden.

„Narrisch guat“ fanden auch die Kinder ihren ersten „vollzähligen“ Tag im neuen Bildungszentrum: Vor allem die Schüler jener drei Klassen, die noch bis vor den Semesterferien in der Mittelschule einquartiert waren: Die Lehrkräfte mit Direktor Herbert Zottele an der Spitze hatten während der Ferien - unterstützt von den Mitarbeitern des Bauhofs - den Umzug bewerkstelligt.

Ihre neue Schule nahmen sie mit Freude und Staunen in Augenschein: In den lichtdurchfluteten Räumen ist viel Platz, schöne Holzmöbel und moderne Unterrichtsmittel machen das Lernen zum Vergnügen. „Es ist insgesamt viel ruhiger geworden“, bestätigt Volksschul-Direktor Zottele, dass das rundum angenehme und freundliche Ambiente offenbar auch auf das Gemüt der Kinder eine positive Wirkung entfaltet. „Ich freue mich jeden Tag, wenn ich zur Tür hereinkomme“, zeigt sich auch Kindergarten-Leiterin Angelika Summer begeistert. Ebenso ergeht es Kinderbetreuungsleiterin Beatrix Pedot. Die Leiter*innen der drei Einrichtungen hatten mit Unterstützung ihrer Kolleg*innen ab 2013 gemeinsam das pädagogische Konzept und damit die Basis für das nunmehr fertiggestellte Bildungszentrum erarbeitet.

Offizielle Eröffnung am 21. Mai vorgesehen
Insgesamt 20 Millionen Euro kostet das mit Abstand größte Bauvorhaben in der Geschichte der Marktgemeinde Frastanz. „Wir investieren damit in die Zukunftschancen unserer Jugend“, betont Bürgermeister Gohm. Dass die ambitionierten Zeit- und Kostenpläne eingehalten werden konnte, dafür dankte er Projektleiter Ing. Robert Hartmann - stellvertretend für alle Beteiligten. „Das war eine große Leistung und es freut mich auch, dass 98 Prozent des Auftragsvolumens an Vorarlberger Firmen vergeben werden konnte“.

Das Gesamtwerk soll natürlich bald der interessierten Frastanzer Bevölkerung bei einem Tag der Offenen Tür vorgestellt werden. Wenn „Corona“ keinen Strich durch die Rechnung macht, sollte es am 22. Mai 2021 so weit sein.

Bildergalerie

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt