Wirt am See

Die Gaststätte im Naturbad Untere Au besticht durch seine Lage am Badesee. Auf der Terrasse können sich die Gäste entspannen und Gaumenfreuden genießen.

Neuer Pächter

Die Badesaison 2018 hat einen Wechsel in der Gastronomie mit sich gebracht: Hans Schneeberger hat mit seinem Team das Ruder beim „Wirt am See“ übernommen.

Die Gaststätte im Naturbad Untere Au besticht durch seine Lage am Badesee. Auf der überdachten Terrasse können sich die Gäste entspannen und Gaumenfreuden genießen. Ab Juni startet Hans Schneeberger richtig durch: Von Donnerstag bis Sonntag gibt es ab 17:00 hausgemachte Pizza aus dem Steinofen. Zudem sind Grillabende mit Live-Musik geplant. Und auch Fußballfreunde kommen voll auf ihre Kosten, da während der Weltmeisterschaft Public Viewing angeboten wird. 

Atmosphäre genießen

Das Angebot beim „Wirt am See“ richtet sich auch an jene, die nicht baden gehen, sondern einfach die Atmosphäre auf der Terrasse genießen möchten. Durch die Nähe zum Radweg ist die Gaststätte im Naturbad Untere Au eine beliebte Raststation für Radfahrer. Für Gäste, die ausschließlich die Gaststätte im Frastanzer Naturbad besuchen, ist der Eintritt frei.

Wirt am See

Satteinser Straße
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan