Kindergarten im Portrait

Einer der großen Schwerpunkte im Kindergarten Hofen ist „Bewegung“. Kinder lieben und brauchen motivierende Bewegungsanreize. Täglich nutzen wir unseren Turnsaal und einmal in der Woche können die Kinder im Park ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben. Ein bewegungsintensiver Alltag fördert die motorische, emotionale, soziale und intellektuelle Entwicklung. 

Uns ist wichtig,...

…jedes Kind in seiner Gesamtheit zu fördern, ihm Freiraum für den eigenen Rhythmus zu lassen und das Kind in seinem Selbstwert zu stärken. 

Öffnungszeiten

Modul 1:
Montag bis Freitag
07:00 – 11:30 / 12:30 Uhr

Montag-, Dienstag- und Donnerstagnachmittag
13:45 - 15:45 / 16:00 Uhr

Modul 2:
Montag - Freitag
12:30 - 14:00 Uhr mit Mittagessen

Modul 3:
Mittwochnachmittag
14:00 - 16:00 Uhr

Modul 4:
Montag - Donnerstag
16:00 - 17:00 Uhr

Unser Jahresthema: Fit und gesund durch das Kindergartenjahr

Kind sein ist untrennbar mit Bewegung verbunden. Schon vor der Geburt bewegen sich Kinder bereits im Mutterleib. Kinder nehmen die Welt weniger mit dem Kopf wahr, sie erleben sie vor allem über ihre Sinne und die Tätigkeit mit dem Körper. So liefern der Gleichgewichtssinn, der Tastsinn, das Sehen und das Hören den Kindern viele Eindrücke über die Umwelt. Das Greifen ist immer auch ein Begreifen, das Fassen ein Erfassen.

Heute wissen wir, dass die motorische Entwicklung eine wichtige Voraussetzung für die positive Gesamtentwicklung eines Kindes darstellt.

In der heutigen Zeit werden die Bewegungsmöglichkeiten von Kindern oft von der Gesellschaft und den Erwachsenen eingeschränkt. Kinder dürfen an vielen Orten nicht laufen oder herumtoben. Doch eigentlich sollten Erwachsene Kindern den entsprechenden Freiraum für Bewegung bieten. Denn Probleme in der motorischen Entwicklung ziehen oft Probleme in anderen Bereichen, wie zum Beispiel beim Lesen, Schreiben, Rechnen, in der Sprachentwicklung,… mit sich.

Die Bewegung ist aber nicht nur für die körperliche Entwicklung von Bedeutung. Sie fördert die Verknüpfung von Nervenzellen im Gehirn und bildet die Grundlage für das kindliche Lernen. Die Bewegung hat auch einen positiven Einfluss auf die Sprachentwicklung. Durch den Körper leben Kinder ihre Gefühle aus und können diese besser verarbeiten. Freude, Lust, Erschöpfung oder Energie werden körperlich erspürt und wahrgenommen. Beim Turnen üben die Kinder Regeln einzuhalten und Rücksicht zu nehmen, indem sie einander ausweichen und Bewegungen aufeinander abstimmen. Sie lernen dabei auch ihre eigenen Grenzen kennen und überwinden. Auf diese Weise erwerben sie Voraussetzungen für das Selbstwertgefühl und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Unsere Angebote im Turnsaal und die Outdoorvormittage bieten den Kindern sehr viele Möglichkeiten sich körperlich auszutoben und an der frischen Luft zu sein.

Damit Kinder fit und gesund aufwachsen, spielt die Ernährung eine sehr wichtige Rolle. Jeder Mensch hat einen einzigartigen Geschmack, der einen wichtigen Teil seiner Persönlichkeit ausmacht. Miteinander das Essen teilen, Neues ausprobieren, auf den Geschmack kommen und die Liste der Lieblingsspeisen erweitern fällt unter Gleichaltrigen besonders leicht. Uns ist eine gesunde Ernährung im Kindergarten sehr wichtig und deshalb wollen wir dieses Jahr an unserem Jausetag viele köstliche und optisch ansprechende Mahlzeiten  mit den Kindern zubereiten.

Kindergarten Hofen

Kohlplatzgässele 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 52750

Leiterin: Angelika Summer
E-Mail an den Kindergarten