News

Kino vor Ort

Am Freitag, dem 13. Dezember 2019, wird im Rahmen der europäischen Filmreihe der bewegende Spielfilm „Ein Sack voll Murmeln“ um 18:00 und 20:00 Uhr in der Vorarlberger Museumswelt gezeigt. 

Paris, 1941. Weil es in der besetzten Hauptstadt zu gefährlich geworden ist, plant die jüdische Familie Joffo die Flucht nach Südfrankreich, das noch nicht in deutscher Hand ist. Eine gemeinsame Reise wäre zu auffällig, daher schicken die Eltern den zehnjährigen Joseph und seinen älteren Bruder Maurice allein auf den Weg. Ein gefährliches Abenteuer erwartet die Jungen, denn niemand darf erfahren, dass sie Juden sind. Doch dank ihres Mutes und Einfallsreichtums schaffen sie es immer wieder, den Besatzern zu entkommen. Wird es ihnen gelingen, ihre Familie in Freiheit wiederzusehen?

Zwei Vorstellungen an einem Abend

Der Kulturausschuss und der Gemeinde-Ausschuss für Jugend, Sport und Freizeit veranstalten die Filmreihe „Kino vor Ort“ in der achten Auflage erstmals in der Vorarlberger Museumswelt. „Dort wurde Ende September 2019 ein Kinosaal eröffnet, der echtes Kinoerlebnis garantiert“; freut sich Kulturausschuss-Obmann Johannes Decker. An einem Kino-Abend gibt es jeweils zwei Vorstellungen. Die erste Vorstellung startet um 18:00 Uhr, die zweite um 20:00 Uhr.

Tickets
Für den Film „Ein Sack voll Murmeln“ sind noch Tickets an der Abendkassa in der Vorarlberger Museumswelt erhältlich. Preise: Erwachsene 4,50 Euro, Jugendliche 2,50 Euro

Link
Kino vor Ort

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt