News

Firstfeier beim Bildungszentrum Frastanz-Hofen

Die größte Hochbau-Investition in der Geschichte der Marktgemeinde Frastanz schreitet planmäßig voran. Am 05.12.2019 konnte die Firstfeier zelebriert werden.

Seit dem Frühjahr 2019 hat sich beim Bildungszentrum Frastanz-Hofen viel getan: Nach dem Abbruch des Kindergartens Hofen wurden die Bodenplatten für die Erweiterungen der alten Volksschule errichtet, die Wände aufgezogen und der Dachstuhl aufgerichtet. Ein Grund um diesen Baufortschritt gebührend zu feiern. Bei der Firstfeier bedankte sich Walter Gohm bei allen, die „an diesem zukunftsweisenden Projekt mitarbeiten“.  

20,1 Millionen Euro wird die Walgaugemeinde bis 2021 in das Bildungszentrum Frastanz-Hofen investieren und nach Plänen des Architekten DI Armin Pedevilla umsetzen. Nach der Fertigstellung werden die Kinder der Volksschule und des Kindergartens Hofen sowie der Kinderbetreuung „Sonnenschein“ unter einem gemeinsamen Dach Platz finden. Kinder ab 1,5 Jahren bis zum Ende der Volksschulzeit werden dort gemeinsam nach einem neuen pädagogischen Konzept gefördert und betreut.

Kosten und Zeitplan im Blick
Derzeit befindet sich das Bauprojekt Bildungszentrum Frastanz-Hofen im Zeitplan. Auch die Kosten werden eingehalten. Über 70% Prozent aller Gewerke sind inzwischen durch die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Frastanz vergeben worden. Die restlichen Gewerke sind bereits ausgeschrieben bzw. kurz vor der Veröffentlichung.

In dieser Woche wurden bereits die ersten Fenster versetzt und im Gebäudeinneren die Rohinstallation fortgeführt, damit die Verputzarbeiten und Estrichlegerarbeiten fristgerecht gestartet werden können. Der Bezug des derzeit in Bau befindlichen Traktes für die Kindergarten- und Kleinkinder ist im September 2020 vorgesehen. Bis Februar 2021 ist die Sanierung und Erweiterung abgeschlossen und das Bildungszentrum Frastanz-Hofen auch für alle Volkschülerinnen und Volksschüler fertiggestellt.

Überblick - Bildungszentrum Frastanz-Hofen:
Investition: 20,1 Millionen Euro
Gesamtfläche: 8.134 m² (ohne Adalbert-Welte-Saal)
Gesamtkubatur: 32.715 m³
Baubeginn: Mai 2019
geplante Fertigstellung: Februar 2021

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt