News

Ein Fest für den Umweltschutz

Hoch her ging es wieder beim Mobilitätsfest der Marktgemeinde Frastanz, das am 05.10.2019 wetterbedingt vom Gemeindepark in das Feuerwehrhaus verlegt wurde. 

Seit vielen Jahren belohnt die Marktgemeinde dabei die Teilnehmer am landesweiten Fahrradwettbewerb sowie die „Grüne-Meilen“-Sammler an den Schulen: Einen Grüne Meilen-Stempel gibt es, wenn Schüler auf das „Mama-Taxi“ verzichten und stattdessen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Bus zur Schule kommen. Fast 7000 Meilen haben die Frastanzer Schulkinder heuer gesammelt und dadurch einen großen Beitrag zur Verkehrsvermeidung und vor allem zur Verkehrssicherheit geleistet. Dafür gab es von Bürgermeister Walter Gohm viel Lob - und auch jeweils einen Beitrag in die Klassenkasse.

Auch heuer wurde das Fest gemeinsam vom Natur- und Umweltausschuss (Obfrau GR Gerlinde Wiederin) und vom Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Infrastruktur (Obmann GR Mag. Rainer Hartmann) organisiert. Maßgeblich unterstützt wurden sie dabei von der Jungmusik Frastanz und dem Kinderchor der Volksschule Hofen, welche dem Fest durch ihre musikalischen Darbietungen einen feierlichen Rahmen verliehen.

Moderatorin Gerlinde Wiederin konnte außerdem die „Plastikpionierin“ Corinna Amann aus Satteins begrüßen, welche seit Jahren in Vorträgen für den Verzicht auf Plastik wirbt. Außerdem zu Gast war Elke Klien von der Initiative „Ghörig Feschta“ vom Vorarlberger Umweltverband und dem Land Vorarlberg: Die Initiative berät und unterstützt Veranstalter, die bei ihren Festen auf den Umweltschutz achten und zum Beispiel auf Plastikbecher, -teller und -besteck verzichten.

Höhepunkt des Mobilitätsfestes war dann die Auszeichnung der besonders eifrigen Radius-RadlerInnen und die Ziehung der Gewinner. Aus dem Lostopf wurden acht Gewinner gezogen und Joachim Hehle als Hauptgewinner ermittelt. „Ich gewinne sonst nie etwas“, versicherte er dem Bürgermeister: Aber beim Mobilitätsfest konnte er schon im Vorjahr den Hauptpreis, eine Jahreskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel in Vorarlberg, in Empfang nehmen.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt