News

Vielfaltertage

 Mitarbeiten im Frastanzer Ried am 12. Juli 2019.

Streuewiesen sind ein äußerst wertvoller, aber auch sensibler Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Mit Pflegemaßnahmen zum Management von Goldrute und Springkraut unterstützen wird dieser einzigartige Naturraum der Artenvielfalt in Frastanz erhalten.

Wer dazu einen Beitrag leisten möchte, ist herzlich zum Arbeitseinsatz am Freitag, dem 12. Juli 2019, von 14:00 bis 18:00 Uhr, eingeladen. Treffpunkt ist die Birke und das Bänkle am Schranken im Rungeldonweg. Der Einsatz für die Naturvielfalt findet bei jeder Witterung statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anmeldung
Anmeldungen sind bei Anette Kestler (Regionsmanagerin Europaschutzgebiete Walgau) unter 0676 833 06 4716 oder anette.kestler@remove-this.naturvielfalt.at bis 10.07.2019 möglich. Bitte Arbeitskleidung, -handschuhe, gutes Schuhwerk und Gummistiefel mitbringen.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt