News

Einzugsbegleitung

Ein Kennenlernen der besonderen Art.

Fotoquelle: Caritas/A. Ott

Fotoquelle: Caritas/A. Ott

Die Alpenländische Heimstätte hat in der Felsenau eine neue Wohnanlage mit fünfzehn Mietwohnungen errichtet. Um den Einzug und das weitere Zusammenleben möglichst gut zu gestalten, veranstalten die Marktgemeinde Frastanz gemeinsam mit der Alpenländischen Heimstätte Treffen mit den BewohnerInnen.

Mittlerweile sind bereits rund fünf Monate vergangen, seit die BewohnerInnen der Wohnanlage Felsenau ihre Schlüssel für das neue Zuhause bekommen haben. Der Weg dorthin ist für alle schon ganz vertraut: Küche und Möbel samt Lampen sind inzwischen montiert und jede Wohnung ist gemütlich eingerichtet.

Im Rahmen der Einzugsbegleitung durch „IFS-Wohnen“ (Stefanie Wutzl) und die Caritas-Beratungsstelle Existenz und Wohnen (Angelika Ott), nutzte die Marktgemeinde Frastanz die Zeit für eine Zwischenbilanz. Gemeinsam lud sie zusammen mit der Alpenländischen Heimstätte am 19. Februar 2019 wieder alle BewohnerInnen zu einem Treffen in die Volksschule Fellengatter ein. In Abwesenheit von Vizebürgermeisterin Ilse Mock begrüßt Gemeinderätin Michaela Gort alle Anwesenden.

Neben Informationen der E-Werke zum Internetangebot in Frastanz, den Auskünften von Johannes Decker zum kulturellen Angebot der Gemeinde und der Fragerunde der Alpenländischen Heimstätte stand vor allem der Austausch aller MieterInnen im Vordergrund: Was ist uns wichtig zum Thema „Sauberkeit“ in der Anlage, was ist wichtig für ein „gutes Miteinander“ in der Nachbarschaft, wie halten wir´s mit der „Ruhe“ und wie geht es unseren Kindern in der neuen Umgebung.

Am Ende waren sich alle einig, dass vor allem das „Miteinander reden vor Ort und in der Situation“ viel zum Frieden in der Wohnanlage beiträgt und mögliche Missverständnisse aus dem Weg räumt. Die Vorfreude auf den Sommer und die Außenanlage waren spürbar. Und so war sehr schnell klar, dass der Spielplatz noch vor den großen Schulferien im Rahmen eines weiteren Treffens gemeinsam eingeweiht werden soll. 

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt