News

„Im Gleichgewicht bleiben“

So heißt ein Trainingsprogramm für ältere Menschen, um das Sturzrisiko zu verringern. Am 11. März 2019 startet das Programm der Marktgemeinde Frastanz im Rahmen der Initiative „Sicheres Vorarlberg“.

In Zusammenarbeit mit dem Gesunden Lebensraum Frastanz und dem Sozialkreis der Pfarre ist ein Trainingsprogramm für gutes Stehen und sicheres Gehen entstanden. Unter der Leitung von Physiotherapeutin Isolde Vonach üben die Trainingsteilnehmer im Sitzen, Stehen und Gehen, um das Sturzrisiko zu senken. „Das Gleichgewicht ist eine am besten zu trainierende Fähigkeit unseres Körpers“, ist Vonach überzeugt.

Zielgruppen

Für Frauen und Männer, die
• möglichst lange selbstständig leben wollen
• ihre Koordination verbessern möchten (z.B. bei Gangstörungen)
• bereits gestürzt sind
• eine Gehhilfe verwenden
• der Osteoporose entgegenwirken möchten
• ihre Standfestigkeit mit den erprobten OTAGO-Übungen verbessern wollen

Termine
von 11.03. bis 29.04.2019
jeden Montag (entfällt am 22.04.)
16:30 – 17:30 Uhr
Haus der Begegnung am Kirchplatz

Kosten
Die Marktgemeinde Frastanz unterstützt das Trainingsprogramm. Damit hat jede/r TeilnehmerIn einen Selbstbehalt von 38,00 Euro zu bezahlen.

Anmeldung
Tel. 05522/52581 oder E-Mail isolde.vonach@remove-this.gesundes-frastanz.at

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt