News

Ehrenzeichen für verdiente MitbürgerInnen

Erst das ehrenamtliche Engagement vieler MitbürgerInnen macht eine Gemeinde zur Gemeinschaft: In Frastanz wurden am 02.02.2019 sieben besonders engagierte Persönlichkeiten mit dem Verdienstzeichen der Marktgemeinde ausgezeichnet.

Bereits mehr als 20 Jahre stehen Waltraud Hauser (Kneippverein), Hubert Gstach (Figl-Fan und Betreibergemeinschaft Schilift Bazora) Elmar Tiefenthaler (Männer- und Frauenchor) sowie Manfred Morscher (Elektrizitätsmuseum und Vorarlberger Museumswelt) ihren Vereinen als Obleute zur Verfügung. Die Gemeindevertretung hat ihnen deswegen jeweils mit einstimmigen Beschlüssen das Ehrenzeichen der Marktgemeinde zuerkannt. Diese Auszeichnung wurde auch drei Persönlichkeiten zuteil.

Anton Gabriel (20 Jahre Betreibergemeinschaft Schilift Bazora) für Verdienste um den Sport, Reinhard Decker (20 Jahre Trägerverein Jugendhaus K9) für Verdienste um die Kultur) und Dieter Gruber (30 Jahre Vorstand der Rondo AG) für Verdienste um die Wirtschaft in Frastanz.

Übergeben wurden die Ehrenzeichen und Urkunden im Rahmen eines Festabends im Adalbert-Welte-Saal. Den ausgezeichneten Persönlichkeiten erwiesen neben Bürgermeister Eugen Gabriel und Vizebürgermeisterin Ilse Mock auch zahlreiche weitere Mitglieder des Gemeindevorstandes und der Gemeindevertretung ihre Ehre. Bgm. Gabriel tat diese in ganz besonders wertschätzender Weise: Er hatte für jede der geehrten Persönlichkeiten ein eigenes Gedicht vorbereitet.

Zum guten Gelingen des Festabends haben auch die „Saminataler“ mit Verstärkung durch ein Duo des Gampelüner Dreigesangs sowie das Catering-Team um Sabrina Netzer beigetragen.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt