News

Kino vor Ort

 Mit "Die göttliche Ordnung" steht am 09. November 2018 ein emotionaler und amüsanter Film über die (reichlich späte) Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz auf dem Programm.

Fotoquelle: (c) Alamode Film

Fotoquelle: (c) Alamode Film

 Am Freitag, dem 9. November 2018, um 19:30 Uhr, wird im Rahmen der europäischen Filmreihe der schweizerische Spielfilm „Die göttliche Ordnung“ im Domino gezeigt. In diesem Film treffen chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinander. 

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem Schweizer Dorf lebt. Als Nora wieder anfangen möchte zu arbeiten, verweigert ihr Mann ihr die Erlaubnis und beruft sich dabei auf das Ehegesetz, das die Frau dazu verpflichtet, sich um den Haushalt zu kümmern. Hier erwacht Noras Widerstand.

Tickets
Einmal im Monat verwandeln der Kulturausschuss und der Ausschuss für Jugend, Sport und Freizeit das „Domino - s‘Hus am Kirchplatz“ zum Kino. Insgesamt acht europäische Filme werden zwischen Oktober 2017 und Mai 2018 gezeigt. Karten sind im Vorverkauf in der Bürgerservice-Stelle im Rathaus Frastanz und an der Abendkassa im Domino erhältlich. 

Preise: 
Vorverkauf: Erwachsene 4,00 Euro, Jugendliche 2,00 Euro 
Abendkassa: Erwachsene 4,50 Euro, Jugendliche 2,50 Euro

Link
Kino vor Ort

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt