News

Großes Faschingsfinale in Frastanz

Vom Kinderfaschingsumzug bis zum Schaaner-Ried-Fahren: Von 25. bis 28. Februar 2017 wird Frastanz wieder eine Hochburg der Narretei.

Clown

Nachdem am Faschingssamstag, dem 25. Februar, Burggraf Dominik I. dem Bürgermeister den Rathausschlüssel abnimmt, haben die Narren das Sagen: Ab 14:00 Uhr säumen rund 1.000 bunte Mäschgerle beim Kinderfaschingsumzug der Riebelzunft die Straßen im Ortszentrum. Nach der Narrenparade heizen den Zuschauern Guggamusigen und der Musikverein vor dem Rathaus ein.

Faschingspartys
Für die Kinder geht es im Haus der Begegnung ab 14:30 Uhr mit einem bunten Programm weiter: Zauberkünstler Adrian und ein Spieleparcours sorgen für Spaß. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich schminken zu lassen. Für Speis und Trank wird das Team der Offenen Jugendarbeit Frastanz ebenfalls sorgen.

Für die etwas Größeren geht es nach dem Umzug im Feuerwehrhaus weiter. Dort wird mit Musik die fünfte Jahreszeit ordentlich gefeiert. Die 1. Vorarlberger Guggamusig „Scheggahüsler Frastanz“ lädt direkt nach der Narrenparade zur „After-Umzugs-Party in den Adalbert-Welte-Saal. Dort spielen befreundete Guggamusigen groß auf.

Schaaner-Ried-Fahren
Am Sonntag geht es für die Narren bei der gemeinsamen Faschingsmesse in der Pfarrkirche um 09:30 Uhr noch etwas ruhiger zu, ehe es am Rosenmontag dann am Himmel wieder „blitzt und kracht“. Grund dafür ist das Feuerwerk, das beim Schaaner-Ried-Fahren am 27. Februar, einen Höhepunkt bildet. Die Ledigen werden an diesem Abend ab 19:30 Uhr durch die Straßen gezogen und ausgerufen. Begleitet werden sie von „Zünern“, „Schellern“, Guggamusigen und bunt geschmückten Wagen. Nach dem Umzug spielen Guggamusigen aus nah und fern vor dem Rathaus ein „Monsterkonzert“. Ab 21:00 Uhr öffnet der Musikverein das Probelokal in der Schmittengasse, um ausgelassen zu feiern.

Kehraus am Faschingsdienstag
Die Senioren sind am 28. Februar, um 14:30 Uhr, zum Kehraus ins Haus der Begegnung eingeladen. Gemeinsam mit den Saminatalern können die älteren Semester die 5. Jahreszeit ausklingen lassen.

Informationen für Landbusbenutzer
Aufgrund der Faschingsumzüge können die Haltestellen „Mühlegasse“ und „Gemeindeamt“ am Samstag, dem 25. Februar 2017, zwischen 13:00 und voraussichtlich 16:30 Uhr sowie am Montag, dem 27. Februar 2017, ab 18:00 Uhr vom Landbus nicht angefahren werden.

Die Fahrgäste werden gebeten die Ersatzhaltestellen beim ehemaligen Hotel Stern und am Bahnhof Frastanz zu benützen. Das Landbus-Team dankt für das Verständnis.

Überblick:
25.02. 14:00 Uhr Kinderfaschingsumzug im Ortszentrum
25.02. anschl. Kinderfaschingsparty im Haus der Begegnung
25.02. anschl. Party im Feuerwehrhaus
25.02. anschl. After Umzugs-Party der Guggamusig im Adalbert-Welte-Saal
26.02. 09:30 Uhr Faschingsmesse in der Pfarrkirche
27.02. 19:30 Uhr Schaaner-Ried-Fahren im Ortszentrum
27.02. 21:00 Uhr Feier im Musikheim
28.02. 14:30 Uhr Kehraus für Senioren im Haus der Begegnung

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt