Hundeanmeldung / -abmeldung

Anmeldung
Eine Person, die in Frastanz einen Hund hält oder für länger als einen Monat in Pflege nimmt, hat dies innerhalb eines Monats in der Buchhaltung des Marktgemeindeamtes zu melden.
Verwenden Sie für die Anmeldung bitte das Online-Formular auf dieser Seite.
Nach erfolgter Anmeldung können Sie in der Bürgerservice-Stelle eine Erkennungsmarke für Ihren Hund abholen. Bitte bringen Sie unbedingt eine Kopie des Hundepasses mit.

Kennzeichnung und Registrierung
Seit 1.1.2010 müssen alle Hunde in Österreich mit einem Mikrochip versehen sein. Seit Juli 2010 kann jede Person, die einen Hund hält, in der Heimtierdatenbank die Registrierung selbst vornehmen und einsehen.
Die vorgeschriebene Kennzeichnung und Registrierung von Hunden hilft, entlaufene, ausgesetzte oder zurückgelassene Hunde einfacher, rascher und effizienter auf ihre Halter zurückführen zu können.

Weitere Informationen zum Thema "Kennzeichnung und Registrierung von Hunden" finden sie hier.

Abmeldung

Jeder Hund, der weggegeben, abhanden gekommen oder verstorben ist, muss in der Buchhaltung des Marktgemeindeamtes abgemeldet werden. Auch wer wegzieht hat seinen Hund abzumelden.
Verwenden Sie für die Abmeldung bitte das Online-Formular auf dieser Seite.

Kampfhundebewilligung
Die Haltung eines Kampfhundes ist bewilligungspflichtig. Gem § 2 der Verordnung der Landesregierung über das Halten von Kampfhunden LGBl. Nr. 4/1992 gelten als Kampfhunde:

a) Hunde der Rassen Bullterrier, Staffordshire Bullterrier, American Staffordshire Terrier, Mastino Napoletano, Mastin Espanol, Fila Brasileiro, Argentinischer Mastiff, Mastiff, Bullmastiff, Tosa Inu, Bordeaux Dogge, Dogo Argentino und Ridgeback sowie der Kreuzungen Bandog und Pitbullterrier,

b) Hunde aus Kreuzungen unter den in lit. a genannten Rassen und Kreuzungen.
Das Halten der oben angeführten Tiere ist bewilligungspflichtig.  Die Bewilligung wird mittels Bescheid erteilt, wenn der Halter/ die Halterin des Hundes die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt.

Ein Antrag auf Bewilligung zur Haltung eines Kampfhundes kann im Rathaus Frastanz gestellt werden.


Verwandte Themen
Hundeabgabe
Hundemarke / Registrierungspflicht 
Hundekotsäckchen

Herunterladen

Renate Gaßner
T 0043 5522 51534 17
E-Mail an Renate Gaßner

Steuern und Abgaben: Wasser-Kanal-Müllabrechnung,
Kommunalsteuer, Grundsteuer, Hundesteuer, Tourismusbeitrag