News

Lob und Dank

Der Sturm „Burglind“ hat um die Mittagszeit am 03. Jänner 2018 in Frastanz 200 Quadratmeter vom Dach des Sozialzentrums weggefegt. Bereits am späten Nachmittag war das Dach provisorisch repariert.

Nachdem der Sturm nachgelassen hatte, haben Freiwillige der Feuerwehr Frastanz gemeinsam mit der Fa. Berchtel sofort mit der Reparatur begonnen. Innert weniger Stunden war das Dach vom Sozialzentrum wieder geschlossen. Bürgermeister Eugen Gabriel bedankt sich im Namen der Marktgemeinde Frastanz herzlich für die hervorragende Arbeit, die in kürzester Zeit nach dem Sturmschaden geleistet wurde. Sein Dank gilt auch allen anderen Feuerwehr-Mitgliedern, die im gesamten Gemeindegebiet im Einsatz waren und bei jenen freiwilligen Helfern, die den Amerlügner Weg von umgestürzten Bäumen befreit haben. 

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt