News

440.000 Euro für Frastanzer Vereine

Ein vielfältiges Vereinsleben ist für die Dorfgemeinschaft von großer Bedeutung. Die Förderung von Vereinen ist der Marktgemeinde deswegen ein großes Anliegen. 

„Nachhaltigkeit, Gemeinsamkeit und Lebensqualität sind Eckpfeiler unseres Zusammenlebens”, betont Bürgermeister Eugen Gabriel: Und gerade die Vereine leisten hier hervorragende Arbeit. Mit ihrem Engagement in den Bereichen Sport, Kultur, Soziales, Umweltschutz, Nachbarschaftshilfe oder in den Rettungsorganisationen leisten die Funktionäre und Mitglieder in den Vereinen unverzichtbare Dienste im Sinne der Allgemeinheit. Dies unterstützt die Marktgemeinde nach Kräften - und nach klaren Richtlinien. Es gibt Grundförderungen für jeden Verein, der seit mindestens einem Jahr tätig und für alle Frastanzer zugänglich ist.

Besondere Förderungen erhalten Vereine, wenn sie aktive Jugendarbeit betreiben. Sonderförderungen werden etwa für größere Investitionen gewährt. Eine Bedingung für die Auszahlung der Geldmittel ist natürlich, dass die Anträge rechtzeitig und mit allen erforderlichen Angaben und Nachweisen bei der Gemeinde einlangen. Schließlich geht es um beträchtliche Steuermittel, die hier ausbezahlt werden: Im Jahr 2017 waren es über 440.000 Euro. Neben den direkten Geldmitteln unterstützt die Marktgemeinde das Vereinswesen auch durch die Überlassung gemeindeeigener Räume und Anlagen für den laufenden Vereinsbetrieb sowie durch organisatorische und ideelle Unterstützung.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt