News

Nationalratswahl 2017

Am Sonntag, dem 15. Oktober 2017, findet in Österreich die Nationalratswahl statt. 

© Parlamentsdirektion / Johannes Zinner - Sitzungssaal in der Hofburg

© Parlamentsdirektion / Johannes Zinner - Sitzungssaal in der Hofburg

Aktives Wahlrecht
Zur Stimmabgabe berechtigt sind alle österreichischen StaatsbürgerInnen, die am Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind und nicht wegen einer gerichtlichen Verurteilung vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Wahllokale
Die Wahllokale in Frastanz sind am 15. Oktober 2018 von 08:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Wahlsprengel 1: Rathaus – für den Ortsteil Hofen
Wahlsprengel 2: Mittelschule – für den Ortsteil Einlis
Wahlsprengel 3: Volksschule Fellengatter – für die Ortsteile Fellengatter und Bodenwald
Wahlsprengel 4: Volksschule Dorf – für die Ortsteile Sonnenheim, Frastafeders, Amerlügen, Gampelün und Bardella.

Wahlkarte
Wahlberechtige Personen, die ihr Wahlrecht ausüben wollen und am Wahlsonntag verhindert sein sollten, haben die Möglichkeit, eine Wahlkarte zu beantragen. Die Antragstellung für in Frastanz wahlberechtigte Personen ist online über www.wahlkartenantrag.at, durch persönliches Erscheinen und der Vorlage eines Lichtbildausweises im Bürgerservice oder schriftlich mittels Anforderungskarte möglich.

Wichtig:

  • Wahlkarten können nicht per Telefon beantragt werden!
  • Der letztmögliche Zeitpunkt für schriftliche und Online Anträge ist der Mittwoch vor der Wahl, 11.10.2017, 24:00 Uhr.
  • Der letztmögliche Zeitpunkt für persönlich eingebrachte Anträge ist Freitag vor der Wahl, 13.10.2017, 12:00 Uhr.

Kontakt
Für Fragen steht Ihnen die Bürgerservice-Stelle im Rathaus gerne unter der Tel.Nr. 05522 51534-31 zur Verfügung.

Link
Nationalratswahl 2017

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt