News

Gratulation an Johannes Hofherr

Der 15-Jährige Frastanzer erreichte bei den Jugend-Weltmeisterschaften im Sportklettern in Innsbruck die Top 10.

Fotoquelle: (c) mliebhaber

Fotoquelle: (c) mliebhaber

Bei der vom 30.08. bis 10.09.2017 in Innsbruck stattfindenden Jugend-WM im Sportklettern konnte sich Johannes Hofherr als einziger Österreicher für das U16-Finale im Vorstiegsklettern (Lead) qualifizieren.

 

Nachdem er bereits im Halbfinale der besten 26 eine sehr gute Leistung gezeigt hatte, erkletterte er dann im Finale den 10. Rang. Sein Bruder Andreas, der als jüngster Teilnehmer gestartet war, belegte den 51. Rang in einem sehr starken internationalen Starterfeld. Durch seine ebenfalls guten Leistungen in den Disziplinen Bouldern und Speed konnte Johannes auch in der Kombination den guten 11. Rang erreichen.

 

Die nächsten Wettkämpfe führen den 15 jährigen Frastanzer nach Slany in Tschechien und Perm in Russland, wo die Europameisterschaften in den verschiedenen Disziplinen ausgetragen werden.

Bürgermeister Mag. Eugen Gabriel und die Sportausschuss-Obfrau Mag. Michaela Gort gratulieren Johannes Hofherr herzlich für seine gezeigte Leistung bei der Sportkletter-WM in Tirol und wünschen für die nächsten Bewerbe alle Gute.

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt