News

Finanzlage sehr gut, allerdings stehen große Ausgaben an

Der Rechnungsabschluss der Marktgemeinde Frastanz weist 2016 statt des prognostizierten Minus einen Überschuss von fast 600.000 Euro aus. 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Der Rechnungsabschluss der Marktgemeinde Frastanz weist für 2016 rund 600.000 Euro Überschuss aus.
  • Die Pro-Kopf-Verschuldung liegt bei 697 Euro.
  • In Projekte wie das neue Bildungszentrum Hofen wird investiert, was den Schuldenstand wieder steigen lassen wird.

 

Großes Lob von allen Fraktionen und vom Prüfungsausschuss gab es bei der Sitzung der Gemeindevertretung am 01. Juni 2017 für Finanzreferent Bgm. Mag. Eugen Gabriel und die Gemeindebuchhaltung mit Mag. Edgar Palm an der Spitze.

Durch den Überschuss von fast 600.000 Euro ergibt sich eine Pro-Kopf-Verschuldung der Marktgemeinde Frastanz von 697 Euro. Dabei war noch im Voranschlag für 2016 die Aufnahme von Darlehen in Höhe von 2,3 Millionen Euro und die Auflösung von Rücklagen im Umfang von 2,8 Millionen Euro vorgesehen.

Dies war nicht notwendig, weil im Vorjahr verschiedene Projekte nicht im vorgesehenen Umfang  weiterentwickelt werden konnten: Vor allem erbrachte der Planungswettbewerb zum neuen Bildungszentrum Hofen ein Projekt, dessen Finanzierung die Marktgemeinde nicht in vernünftiger Weise hätte stemmen können. Statt Spatenstich hieß es deswegen im Vorjahr: Zurück an den Start.

Bei der Wasserversorgung für die Bazora erwiesen sich die Detailplanungen als sehr aufwändig und die 2016 budgetierten Investitionen für die Sportanlagen Untere Au scheiterten zunächst am Widerstand des Landschaftsschutzes.

„Alle diese Projekte sind aber sinnvoll und auch beschlossene Sache“, bekräftigte Bürgermeister Eugen Gabriel, dass ihre Realisierung zwar nicht wie geplant 2016 starten konnte, die Marktgemeinde dafür aber - eben später als vorgesehen - viel Geld in die Hand nehmen wird.

Der positive Rechnungsabschluss 2016 lässt bei sorgfältiger finanzieller Planung die Umsetzung der beschlossenen Projekte zu, führt allerdings zum Anstieg einer deutlich höheren Verschuldung. 

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt