Krankenpflege

Der Krankenpflegeverein Frastanz ermöglicht eine medizinische Pflege und ganzheitliche Betreuung zu Hause. Das Schwesternteam des Krankenpflegevereines erfüllt den Wunsch kranker und pflegebedürftiger Menschen, bis an ihr Lebensende in ihrer vertrauten Umgebung bleiben zu können.

Die Krankenschwestern beraten Sie unverbindlich - auch schon vor Eintritt von Pflege- oder Hilfsbedürftigkeit - bei allen Fragen rund um das Thema Pflege und Betreuung daheim. Der Krankenpflegeverein Frastanz organisiert für Sie eine umfassende Betreuung (Mobiler Hilfsdienst, Essen auf Räder, Hospitz und andere ambulante Dienste).

Der Krankenpflegeverein bietet

  • eine fachkundige Beratung und Begleitung entsprechend Ihren individuellen Bedürfnissen
  • eine professionelle Pflege durch kompetente diplomierte Gesundheits- und Krankenschwestern, wie ganzheitliche Körperpflege, fachgerechte Mobilisation, Übernahme des Patienten vom Krankenhaus und deren individuelle Nachsorge sowie Intensivpflege bei schwerkranken und sterbenden Menschen


Unser qualifiziertes Fachpersonal pflegt

  • mit fachlicher Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt und anderen ambulanten Diensten
  • Bei der medizinischen Pflege handeln wir auf Anordnung des Arztes (Verabreichung von Injektionen, Richten der Medikamente, Wundversorgungen,… )


Zu unseren Pflegegrundsätzen gehören

  • die Selbstbestimmung unserer Patienten
  • die Hilfe zur Selbsthilfe
  • die Förderung und Erhaltung der vorhandenen Fähigkeiten
  • die Zusammenarbeit aller Beteiligten


Den pflegenden Angehörigen bieten wir 
Unterstützung, Begleitung, Entlastung, Stärkung und Motivation für den Pflegealltag. Sie erhalten von uns eine Anleitung bei der Unterstützung der Pflege, Information und Entlastungsangebote.

Wie werde ich Mitglied beim Krankenpflegeverein?
Durch die Einzahlung des Jahresbeitrages von 30,00 Euro bei einem örtlichen Geldinstitut zu Gunsten des Krankenpflegevereines Frastanz und Ausfüllen der Karte für Mitgliedschaft (pdf-Datei, 217 KB). Ihr Mitgliedsbeitrag garantiert Ihnen und Ihrer Familie im Krankheitsfall oder bei Eintritt von Pflegebedürftigkeit die Sicherheit einer fachlich kompetenten und einfühlsamen Pflege und Begleitung.

Bankverbindung für Spenden:
Raiffeisenbank im Walgau          IBAN     AT34 3745 8000 0111 2416
Sparkasse der Stadt Feldkirch   IBAN     AT17 2060 4002 0000 2178

 

Krankenpflegeverein
Beim St. Wendelin 1
A-6820 Frastanz
Tel. 0043 5522 52474
Fax 0043 5522 52474-13
krankenpflegeverein.frastanz@remove-this.vol.at
Obmann: Mag. Thomas Welte

Lageplan

Schwesternteam
Tel. 0043/(0)664/5022099
Tel. 0043/(0)664/4241270

Wochenenddienst
Tel. 0043/(0)664/1826490

Mohi/Tagesbetreuung
Tel. 0043/(0)650/5529558