Wahlen & Volksbegehren

Nationalratswahl 2017

Am 15. Oktober 2017 findet die Nationalratswahl statt.

 

Die Wahllokale in Frastanz sind am Sonntag, dem 15. Oktober 2017, von 08:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Wahlsprengel 1: Rathaus – für den Ortsteil Hofen

Wahlsprengel 2: Vlbg. Mittelschule – für den Ortsteil Einlis

Wahlsprengel 3: Volksschule Fellengatter – für die Ortsteile Fellengatter und Bodenwald

Wahlsprengel 4: Volksschule Dorf – für die Ortsteile Sonnenheim, Frastafeders, Amerlügen, Gampelün und Bardella.

Wahlberechtigte bringen zur schnelleren Abwicklung bitte den „Wahlausweis“ mit ins Wahllokal. Dieser „Wahlausweis wird als "Amtliche Mitteilung" per Post zugestellt. Weiters müssen Wahlberechtigte eine amtliche Bescheinigung zur Feststellung Ihrer Identität vorlegen.

Wahlkarte 

Wahlberechtige Personen, die ihr Wahlrecht ausüben wollen und am Wahlsonntag verhindert sein sollten, haben die Möglichkeit, eine Wahlkarte zu beantragen. Die Antragstellung für in Frastanz wahlberechtigte Personen ist online über www.wahlkartenantrag.at, durch persönliches Erscheinen und die Vorlage eines Lichtbildausweises im Bürgerservice oder schriftlich mittels Anforderungskarte möglich.

Wichtig:
- Wahlkarten können nicht per Telefon beantragt werden!
- Der letztmögliche Zeitpunkt für schriftliche und Online Anträge ist der Mittwoch vor der Wahl, 11.10.2017, 24:00 Uhr.
- Der letztmögliche Zeitpunkt für persönlich eingebrachte Anträge ist Freitag vor der Wahl, 13.10.2017, 12:00 Uhr.

Link
Nationalratswahl 2017

Bundespräsidenten-Stichwahl 2016

Am 04. Dezember 2016 fand in Österreich die Bundespräsidenten-Stichwahl statt. Hier sind die Ergebnisse der Marktgemeinde Frastanz:
Wahlberechtigte: 4.309
Wahlbeteiligung: 55,6%

Zahl der abgegebenen Stimmen: 2.394
gültige Stimmen: 2.336
ungültige Stimmen: 58

KandidatStimmenProzent
Ing. Norbert Hofer98342,1
Dr. Alexander Van der Bellen1.35357,9

Bürgermeister- und Gemeindevertretungswahl 2015

Am 15. März 2015 fanden in ganz Vorarlberg die Bürgermeister- und Gemeindevertretungswahlen statt. Hier sind die Ergebnisse der Marktgemeinde Frastanz:
Wahlberechtigte: 4.581
Wahlbeteiligung: 55,0% (2010: 61,3%)

Bürgermeisterwahl

Zahl der abgegebenen Stimmen: 2.519
gültige Stimmen: 2.313
ungültige Stimmen: 206

KandidatStimmenProzent
Eugen Gabriel1.24153,65
Karl Hundertpfund2058,86
Vesi Markovic30012,97
Gerlinde Wiederin41918,12
Michael Tomaselli1486,40

 
Gemeindevertretungswahl

Zahl der abgegebenen Stimmen: 2.519
gültige Stimmen: 2.455
ungültige Stimmen: 64

ParteiStimmenProzentZu-/Abnahme
ÖVP1.22349,82+ 1,67%
SPÖ2108,55- 14,60%
FPÖ41316,82- 0,02%
GRÜNE44718,21+ 6,35 %
FF - FB1626,60+ 6,60%

Marktgemeinde Frastanz

Sägenplatz 1
A-6820 Frastanz, Österreich
Lageplan

T 0043 5522 51534-0
F 0043 5522 51534-6 
E-Mail an das Gemeindeamt